Es ist: 23.05.2018, 19:47 Hallo, Gast! (AnmeldenRegistrieren)

Antwort schreiben 
 
Themabewertung:
  • 0 Bewertungen - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
10 Minuten Aktivierung bei vorliegender Demenz und weiterer Krankheiten bei Bewohner in Pflegeheim
21.05.2006, 05:57
Beitrag: #1
10 Minuten Aktivierung bei vorliegender Demenz und weiterer Krankheiten bei Bewohner in Pflegeheim
Moin Moin liebes Forum.

Ich habe bald Prüfung und muss eine 10minuten Aktivierung durchführen.

Meine Bewohnerin hat eine senile Demenz, Redet sehr schlecht, sitzt im Rollstuhl , hat kontrakturen in den Beinen, die Arme sind auch schon eingeschränkt und sie lebt in der Zeit 1920. Ihr Mann und Ihre Tochter sind schon lang tot und sie sagt sie hat kein Tochter. Sie hatte einen Bauerhof. Besten Dank und viele Grüße, pflegemaus24
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
21.05.2006, 07:56
Beitrag: #2
Re: 10 Minuten Aktivierung bei vorliegender Demenz und weiterer Krankheiten bei Bewohner in Pflegeheim
Wie wäre es denn mit einer Validation????
Auf Wiedersehen
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
21.05.2006, 09:24
Beitrag: #3
Re: 10 Minuten Aktivierung bei vorliegender Demenz und weiterer Krankheiten bei Bewohner in Pflegeheim
Besorg dir aus irgendeiner Zeitung Bilder von Hühnern, Kühen, Schweinen usw dazu Getreide, Kartoffeln usw
versuche sie zum erzählen zu bekommen über das, was sie auf dem Bauernhof gearbeitet hat.
Lass dir erzählen, wie man Butter und Quark macht, wann man was sät und erntet.
Dazu noch ein guter Link:
http://www.garten-literatur.de/Leselaube...aumged.htm
alte Bauernregeln kämen vielleicht auch ganz gut an....
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
21.05.2006, 10:56
Beitrag: #4
Re: 10 Minuten Aktivierung bei vorliegender Demenz und weiterer Krankheiten bei Bewohner in Pflegeheim
Ich hab gestern schon was mit ihr probiert und zwar hab ich eine Kartoffel mitgenommen und sie gefragt was das ist, wann sie raus auf den Acker kommen und wann man sie wieder reinholt. Sie konnte mir keine Antwort geben. Ich hab auch Bilder von Alten Bauerhöfen, Leute wo auf den Feld arbeiten und Tieren ihr gezeigt, sie konnte mir nur sagen wieviele Tiere sie auf ihrem Hof hatte. Das problem ist ich versteh sie fast nicht.
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
21.05.2006, 11:02
Beitrag: #5
Re: 10 Minuten Aktivierung bei vorliegender Demenz und weiterer Krankheiten bei Bewohner in Pflegeheim
Wieso verstehst du sie nicht? weil sie die sprache verloren hat? oder weil sie einen anderen Dialekt spricht?????

Ansonsten wie wäre es mit einem selbstgebastelten Memory, mit Schweinen, Kühen, Hühnern, Kartoffeln usw. vielleicht kann sie sowas noch.
MfG.

esmeralda
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
21.05.2006, 11:46
Beitrag: #6
Re: 10 Minuten Aktivierung bei vorliegender Demenz und weiterer Krankheiten bei Bewohner in Pflegeheim
Sie spricht einen Dialekt und die aussprache ist nicht gut Auf Wiederschauen
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Tags
lebensgeschichte nancy roper, praktisches altenpflegeexamen, arbitsaufträge pflege, &esrc=s&source=web&cd=5&ved=0ce4qfjae&url=http://www.pflegeheimvergleich.de/forum/pflege-formulierung-pflegeanamnese&ei=ewn-t76jo87ktabx6ocedg&usg=afqjcnfhutxndfpwrx, standard urin aus katheterbeutel ablassen, norovirus im pflegeheim hygienemaßnahmen, aedl was gehört wohin, praktikumsbeurteilung ambulante pflege, sites
Antwort schreiben 


Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste

Kontakt | Pflege Forum | Nach oben | Zum Inhalt | Archiv-Modus | RSS-Synchronisation | Impressum