Es ist: 23.02.2018, 05:34 Hallo, Gast! (AnmeldenRegistrieren)

Antwort schreiben 
 
Themabewertung:
  • 0 Bewertungen - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Abschlussrede in der Pflege - abschlussrede ausbildung pflege
31.07.2007, 14:40
Beitrag: #1
Abschlussrede in der Pflege - abschlussrede ausbildung pflege
Suche unbedingt Vorlagen um eine Abschlussrede für Anfang September zu schreiben. Muss sie in zwei Wochen der Direktorin vorlegen!
Tja, vielleicht habt ihr aber auch Anregungen oder ihr habt so was schon mal in einer anderen Schule geschrieben!
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
31.07.2007, 15:11
Beitrag: #2
Re: Abschlussrede in der Pflege - rede abschlussfeier altenpflege
grüß dich! Hallo Gina, soll das eine förmliche Rede werden, oder kanns auch was Lustiges sein? Ich hatte unsere Abschlußrede in Form eines Gedichtes ( 6 Seiten lang ) geschrieben und sämtliche Leute erwähnt, die am Lernprozess beteiligt waren.
Bis denn.
Allround
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
31.07.2007, 16:55
Beitrag: #3
Re: Abschlussrede in der Pflege - rede abschlussfeier altenpflege
Geschafft!!!
Endlich, nach drei langen Jahren des Lernens, der Trauer, der Freude, der Faulenzerei haben wir es geschafft. Wir haben unser Examen in den Händen. Schon ein tolles Gefühl muss ich sagen.
Wenn ich zurückblicke auf die letzten drei Jahre, schaue ich mit einem lachendem Auge und mit einem weinenden. Die Ausbildung über lebten wir in zwei Welten. In der einen entwickelten wir mit Monika Krohwinkel Konzepte, lagerten mit Bobath, hielten einen Plausch mit Florence Nightingale. In der anderen hat uns die kalte Realität manchmal ziemlich geängstigt. Der erste Todesfall, Probleme mit Mitarbeitern, Streitereien in der Klasse, Noten die gemacht werden mussten. Allerdings denke ich dass wir alle das gut unter einen Hut gebracht haben. Sei es mit Gesprächen in der Klasse, mit Freunden, Lehrern, oder mit Aktionen die man gestartet hat. Ich erinnere mich an diverse Sommerfeste an denen die Klasse sich die Hände wundmassiert hat oder Kinder zu Pferden schminkte.
Leider stehen wir heute nicht ganz komplett vor Ihnen, auch unsere Klasse musste auf dem Weg flügge zu werden Federn lassen. Wir bedanken uns an dieser Stelle bei Sabine Krause, Joanna Maria Mattea und Margarete Weretczuk für die Begleitung wenn auch nur auf einem kurzen Stück.
Aber lasst uns nicht trauern, dafür gibt es heute bestimmt keinen Anlass. Nein, lasst uns feiern. Feiern wir unsere Zukunft. Egal ob sie temporär in Spanien sein wird, oder München, Würzburg, Nürnberg oder in Thüringen. Jeder von uns kann ruhig in die Zukunft blicken und sich darauf freuen.
Last but not Least möchte ich mich bei den Lehrkräften bedanken. Sie haben uns ertragen müssen und wir waren weiß Gott nicht immer einfach zu handlen...
Trotzdem denke ich dass Sie mit uns recht gut ausgekommen sind. Ein wenig anspruchslos waren wir dann schon auch. Nur mit den Kopien gab es ab und an querelen von seiten der Schülerschaft. Nein ich schaue jetzt keine Lehrkraft direkt an...
Danke für die gute und professionelle Vorbereitung auf unser Berufsleben.
Somit bleibt mir nur noch zu sagen:
Willkommen!!!
Willkommen in den Hallen des Wahnsinns, in der wir uns entschieden haben zumindest einige Zeit zu bleiben. Wir haben uns entschieden Altenpfleger zu werden. Schon ein wenig seltsam hört man doch in der letzten Zeit nur negatives über diesen Beruf und den Umgang mit alten Menschen. Die einen verdursten und die, die noch trinken können vereinsamen oder werden geschlagen. Entweder von den Angehörigen oder von Pflegekräften.
Ist es denn wirklich so? Sind wir denn schon so weit gekommen dass die alten in der heutigen Generation so herabgewürdigt werden?
Teilweise leider ja. Aber nun liegt es an uns das zu beenden und uns mit Elan und viel Idealismus in dieses Feld zu werfen. Lasst uns die Welt ein bisschen besser machen.



meine Abschlussrede die ich letzten Monat geschrieben habe. Hatte noch ein wenig Feintunig von meinem Bruder (Germanistikstudent) und die sache war am laufen.

Alles Gute!
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Tags
abschlussrede ausbildung pflege, rede abschlussfeier altenpflege, abschluss rede altenpflege, examensrede altenpflege, abschlussrede ausbildung krankenschwester, abschlussrede examen, examensrede krankenpflege, essenanreichen, pflegeplanung massnahmen altenpflege, nancy roper biographie, thunterschied thrombosetrümpfe - kompressionsstrümpfe, 10-minuten-aktivierung ideen, praxisbericht krankenpflege beispiele, ats und kompressionstrümpfe unterschied, nach praxisbesuch altenheim bericht schreiben, sites
Antwort schreiben 


Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste

Kontakt | Pflege Forum | Nach oben | Zum Inhalt | Archiv-Modus | RSS-Synchronisation | Impressum