Es ist: 24.02.2018, 03:15 Hallo, Gast! (AnmeldenRegistrieren)

Antwort schreiben 
 
Themabewertung:
  • 0 Bewertungen - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Abstriche beim ALG, wenn ich eine Stelle in der Ambulanten Pflege ablehne?
20.02.2006, 13:59
Beitrag: #1
Abstriche beim ALG, wenn ich eine Stelle in der Ambulanten Pflege ablehne?
Hi liebe Forumgemeinde! Ich bräuchte mal Euren Rat.

Nächste woche dienstag endet offiziell meine ausbildung mit der Zeugnisvergabe.
Nun habe ich mich auf eine Stelle bei einem Ambulanten Pflegedienst beworben, ohne nachgedacht zu haben. weil eigentlich möchte ich nich in der Ambu Pflege arbeiten aus verschiedenen gründen.

Jetzt hatte ich heute ein Vorstellungsgespräch bei der PDL der Sozialstation, welche mir mehr oder weniger die Stelle schon zu gesichert hat.

Ich soll mich am Mittwoch melden zwecks absprache für Probearbeiten am Donnerstag..

Da ich aber sehr große bedenken habe, dass dieser Schritt der richtige ist und das ich das auch durchstehe da, spiele ich halt mit dem Gedanken, da anzurufen und 'Nein' zu sagen. Die Stelleninformation kam nicht vom arbeitsamt. wenn ich nun nein sage, würde sich das evtl Negativ auf das Arbeitslosengeld auswirken?

Mir ist klar, dass man den Pflegedienst 'A' nicht mit dem Pflegedienst 'B' vergleichen kann, aber die Angst überwiegt halt.

Bewerbungenn sind noch einige offen, davon 3 direkt in meinem ort wo ich wohne. zu dieser stelle müsste ich etwas fahren, was ansich nicht das problem ist. eher die tatsache: Ambulante Pflege.
Freue mich über jede Antwort.
Besten Dank und viele Grüße. laura
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
20.02.2006, 14:43
Beitrag: #2
Re: Abstriche beim ALG, wenn ich eine Stelle in der Ambulanten Pflege ablehne?
Hallo Du.

Welche Gründe sind es denn, dass du die Ambulante Pflege ablehnst? Arbeite selbst ambulant, weiss jetzt aber nicht inwiefern ich dir was raten kann. Du hattest bislang 'nur' ein Gespräch, wenn es dir absolut wiederspricht, kannst du selbstverständlich anrufen und sagen, dass dir die Ambulante Pflege nicht zusagt und du deshalb nicht zum Probearbeiten erscheinst´, dass kannst du auch noch nach der Probearbeit/Tage.
Bis dann.
paulaline
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
20.02.2006, 16:28
Beitrag: #3
Re: Abstriche beim ALG, wenn ich eine Stelle in der Ambulanten Pflege ablehne?
Ich habe bereits ein Praktikum in einem Ambulanten Pflegedienst gemacht. Das is absolut nich mein fall: dieses ewige rumfahren und rein-raus-rein-raus ausm auto. Außerdem bin ich eher ein Team Mensch. Gut. ein Team gibts in der Ambu Pflege auch aber ich finde in einem Altenheim oder allgemein im Stationären bereich hat man halt die Leute direkt um sich. Das is das, was mir in der Ambu pflege fehlt.
Schöne Grüße
laura
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
20.02.2006, 16:55
Beitrag: #4
Re: Abstriche beim ALG, wenn ich eine Stelle in der Ambulanten Pflege ablehne?
Beste Grüße. Bei allen Bedenken, die Du offensichtlich hast, würde ich trotz allem den guten Willen zeigen und auf jeden Fall erstmal dort anfangen. Vielleicht kannst Du ja mit Deiner Aufgabe wachsen und vielleicht gefällt es Dir ja besonders gut, wenn Du erstmal Deinen eigenen Bereich und Deine eigenen Bewohner auf Deiner Route versorgen kannst? Greifs einfach an, vorher kneifen is bestimmt nicht so günstig. Kopf hoch, dann wird das schon! Schöne Grüße
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Tags
berufsoberschule und nebenbei arbeiten, fixierungen in der altenpflege 3 oder fünfpunkt, sozialisation in der altenpflege, pflegemodule baden-württenberg, kontrakturenprophylaxe übungen bei aktivierungen, altes personal in der pflege, flüssigkeitszufuhr berechnen, kornährenverband verboten?, sites
Antwort schreiben 


Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste

Kontakt | Pflege Forum | Nach oben | Zum Inhalt | Archiv-Modus | RSS-Synchronisation | Impressum