Es ist: 24.05.2018, 15:10 Hallo, Gast! (AnmeldenRegistrieren)

Antwort schreiben 
 
Themabewertung:
  • 0 Bewertungen - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Aus für 'Altenpflege': Kein Geld für Ausbildungsplätze
02.08.2003, 11:34
Beitrag: #1
Aus für 'Altenpflege': Kein Geld für Ausbildungsplätze
Hallo Community.

Bräuchte einen Rat.
Folgender Beitrag kam am 24. Juli 2003 im WDR Fernsehen in der Sendung Monitor Ausgabe Nr. 506


Wer den Beitrag nicht gesehen hat kann ihn unter folgender URL sich nochmal ansehen:

http://www.wdr.de/tv/monitor/beitrag.pht...03&sid=106

Wie ist Eure Meinung dazu?

Also ich finde es einfach nur grausam, dass die fördermittel für die Altenpflegeausbildung in letzter Zeit immer mehr gestrichen werden!
das sind tolle Aussichten oder nicht?

Und vor allen Dingen, da gibt es junge Leute, die eine Ausbildung zum/zur Altenpfleger/in machen wollen und dann können Sie die Ausbildung nciht machen weil die Pflegeschulen dicht machen!

Die Politiker sollen endlich wach werden. Der Pflegenotstand ist da und wird in den nächsten Jahren noch schlimmer werden! Na dann gute Nacht Deutschland!!

Weiß wer eine Lösung?
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
02.08.2003, 13:20
Beitrag: #2
Re: Aus für 'Altenpflege': Kein Geld für Ausbildungsplätze
Guten Tag allerseits menina, irgendwie verstehe ich das nicht !

Vor ungefähr einer Woche sah ich einen Bericht in dem erklärt wurde, das in Deutschland an die 20.000 examinierte Altenpfleger fehlen.

Wie passt das

Auf Wiedersehen
exnurse
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
02.08.2003, 13:26
Beitrag: #3
Re: Aus für 'Altenpflege': Kein Geld für Ausbildungsplätze
Tag Das passt doch ganz gut zusammen einerseits will/braucht man neue Fachkräfte da ein Mangel herrscht Die zahlen schwanken da zwischen (20000-50000) fehlende Kräfte, andererseits will man nicht dafür zahlen. Wie eben in der Pflege überall möglichst viel leisten/reinbringen mit möglichst geringen Aufwand. Die Knallharten Gesetze der Marktwirtschaft werden angewendet obwohl man sie da es um Menschen und nicht um Waren geht eigentlich nicht anwenden sollte aber so lange man selbst nicht betroffen ist stört einen so was ja nicht, ich werde später bestimmt keine Hilfe brauchen glauben doch viele Junge. In Niedersachsen wurde das ganze recht fair geregelt, jedes heim musste eine Umlage pauschale in einen Topf einzahlen aus diesem Betrag erhielten die Heime die Schüler ausbilden Gelder um ihre Auszubildenden zu bezahlen, wie es aktuell geregelt ist entzieht sich leider meiner Kenntnis... Bis denn!
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
02.08.2003, 14:44
Beitrag: #4
Re: Aus für 'Altenpflege': Kein Geld für Ausbildungsplätze
Moin!
In NRW war das bis jetzt auch so,aber mit der Neuregelung der Ausbildung
fällt das weg,sodas jeder Ausbilder seinen'Azubi'selber zahlen muß
Merke:nicht alle neuen Dinge sind nur gut :in :in :in Viele Grüße
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
02.08.2003, 16:19
Beitrag: #5
Re: Aus für 'Altenpflege': Kein Geld für Ausbildungsplätze
Wir hatten das Thema heute in Berufskunde. Sieht wohl so aus, als ob etwa 2k7 der PFK-mangel noch härter als heute zuschlagen wird. Das Argument einer Lübecker Einrichtung gegen Auszubildende war: Tata : Wir kriegen doch von den Schulen genug Praktikanten, die uns nichts kosten. Also wozu Azubis für 3 Jahre bezahlen.

Ich kann meine Verblüffung über soviel kurzsichtigkeit und Intelligenzinsufiziens garnicht beschreiben.
Lg

Zwergli
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Tags
&esrc=s&frm=1&source=web&cd=16&sqi=2&ved=0cjobebywdw&url=http://www.pflegeheimvergleich.de/forum/pflege-lebenslauf-von-nancy-roper-pflegeforum&ei=jo2jt4gk, jahresbericht schreiben für altenpflegeausbildung, altenpflege praxisberichte, &esrc=s&frm=1&source=web&cd=1&ved=0cfsqfjaa&url=http://www.pflegeheimvergleich.de/forum/pflege-wie-finanziere-ich-meine-ausbildung-zur-pfl, nancy roper lebenslauf, bewertungen von schülern in der pflege, hautbeobachtungen in der pflege, anreichen von essen, sites
Antwort schreiben 


Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste

Kontakt | Pflege Forum | Nach oben | Zum Inhalt | Archiv-Modus | RSS-Synchronisation | Impressum