Es ist: 20.05.2018, 14:45 Hallo, Gast! (AnmeldenRegistrieren)

Antwort schreiben 
 
Themabewertung:
  • 0 Bewertungen - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Bewerbungsgespräch im Pflegebereich
28.02.2003, 10:48
Beitrag: #1
Bewerbungsgespräch im Pflegebereich
Bräuchte einen Rat.

Also bald ist es soweit dann hab ich meine Prüfungen geschafft, so Gott will :o))
Meine Frage nun ich habe schon einige Bewerbungen abgeschickt und soll nun auch zu einem Vorstellungsgespräch, äh wie verhalte ich mich weil ich möchte nicht bei der erst besten Gelegenheit zu schnappen. Kann ich da äußern das ich erstmal ein wenig Überlegungszeit brauch??? Man is mir das peinlich nicht zu wissen wie ein Bewerbungsgespräch abläuft , aber man lernt ja immer dazu *gggg Kennt sonst noch jemand dieses Problem?
Schönen Dank und beste Grüße.
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
28.02.2003, 12:30
Beitrag: #2
Re: Bewerbungsgespräch im Pflegebereich
Guten Tag!
Ich hab schon viele solche gespreche mitgemacht das beste ist bevor du da hin gehst nachfragen wie das Heim ist also umhören wie die Leute zu dem Heim stehen und ob das Heim auch wirklich gut ist.

Geh am besten ruhig da hin udn rede mit diesem chef oder chefin. Ich habe auch schon von vielen gehört das sie gleich anforderungen gestellt haben und danach nix mehr von der neuen stelle gehört haben.

Wenn die zu dir sagen wir möchten sie gerne übernehmen dann hast du es in der Tasche.

Ich wünsche dir bei der Prüfung viel erfolg und du wirs es bestimmt schafen
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
28.02.2003, 13:47
Beitrag: #3
Re: Bewerbungsgespräch im Pflegebereich
Moin! Als examinierte AP hast auf alle Fälle die besten Chancen für eine Einstellung, also erst mal keine Angst vor dem Vorstellungsgespräch.

Aus meinen PDL Zeiten ein paar Tipps-
es macht einen guten Eindruck, wenn Du fundierte Fragen stellst, wieviel Bewohner im Heim sind, ob sie einen besonderen Pflegeschwerpunkt haben z. B. Lass Dir das Haus zeigen und sei beim Rundgang sehr höflich und freundlich und grüsse die Bewohner und Mitarbeiter. Stelle ruhig Fragen über alles, was Du wissen willst, allerdings sollte die Frage nach Gehalt, freien Wochenenden etc. nicht die erste sein, hihihi.

Frag ruhig nach, ob Du einen oder zwei Probearbeitstage machen kannst, dann kannst Du sehr sicher beurteilen, ob es das richtige Haus für Dich ist.
Beste Grüße

karbolpatrone
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
28.02.2003, 14:39
Beitrag: #4
Re: Bewerbungsgespräch im Pflegebereich
Tja der erste Schritt ist geschafft die Stelle habe ich, nun muss ich nur noch die Prüfung bestehen, dann hab ich mein erstes grosses Ziel erreicht *gggg
MfG
Danny1974
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
28.02.2003, 16:13
Beitrag: #5
Re: Bewerbungsgespräch im Pflegebereich
Hallo Du Na dann drück ich Dir die Daumen für Deine dir noch bevorstehende Prüfung!!
BG,

Kaya81
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Tags
kornährenverband, führung von trinkprotokollen, belegungsstopp pflegeheim, bewerbung für ungelernte pflegekraft, einweckhilfe, rechtlich essen anreichen, älterer patient älteres personal, rezept pepsinwein papaya, sites
Antwort schreiben 


Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste

Kontakt | Pflege Forum | Nach oben | Zum Inhalt | Archiv-Modus | RSS-Synchronisation | Impressum