Es ist: 24.05.2018, 15:06 Hallo, Gast! (AnmeldenRegistrieren)

Antwort schreiben 
 
Themabewertung:
  • 0 Bewertungen - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Brettspiel für Pflegeheim herstellen
29.01.2003, 16:04
Beitrag: #1
Brettspiel für Pflegeheim herstellen
Guten Tag!

Mir ist folgendes unklar.
Stellen in der Schule grad n´Brettspiel her:
Aufgabenstellung:Herstellen von Biographiespielen:

Stellen sie ein Brettspiel in der Grösse 60mal 60 her....puuuuh und Entwickeln sie Spielkarten mit Quizfragen.
( Ähnlich wie Wissenquiz).............puuuuh
Beschreiben sie in der Spielanleitung kurz aber Vollständig:
1.Name des Spiels
2.Einführung mit Zielbeschreibung
3. Zubehör
4.Themenbereiche
(4 verschiedene Karten mit Biographieorientierten Fragen,Sprichwörter,Rätsel,Tierfragen)
5. Spielverlauf
6. Spielleiterverhalten....

-So am Brett herstellen bin ich grad!
-Quizfragen ausdenken tu ich auch grad!
[span=blue]Mein Problem ist hauptsächlich noch die Spielanleitung beschreiben:[/span]
Hat villeicht jemand Ideen oder Erfahrungen???
oder villeicht schon mal selbst sowas hergestellt?
Hat da jemand einen Ratschlag für mich? Schönen Dank und allerbeste Grüße stephanL
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
29.01.2003, 17:18
Beitrag: #2
Re: Brettspiel für Pflegeheim herstellen
Servus,

Ein Brett hast Du, sagst Du. Dann kaufste einen großen Würfel, groß damit er altengerecht is, sowas kriegt man auf der Altenpflegemesse (is ungefähr so groß wie ein tennisball, naja etwas kleiner, zwischen tennis und tischtennisball)
Dann malste Startfelder auf das Brett, wo man Figuren hinstellt (gibts auch große von der Messe, wenn net, dann selber Basteln (aus den gelben Ü-Eier Dingern oder so, die müßte man nur standfester machen, oder noch besser, nimm Sektkorken als Spielfigur) Dann malste weitere Felder auf: grün zum Beispiel, da muß man aussetzen, bei rot darf man 2 Felder vor und bei blau muß man eine Frage aus dem Quiz beantworten (also mach möglichst viel blau, sonst lohnt sichs ja net).
Zielfelder müssen auch irgendwohin, sonst nimmt das Spiel ja kein Ende.
Fragen sagtest Du, hast Du bereits. Ob das Spiel nun biografieorientiert ist liegt letztendlich an dem Inhalt deiner Quizfragen. Und danach solltest Du auch das Spiel benennen. Eigentlich blöd, daß eure Lehrer so viel vorgeschrieben haben, da bleibt die eigene Kreativität auf der Strecke. Denn so wie es beschrieben wurde, ist es nix weiter als ein billiger Abklatsch von 'Vertellekes' aus dem Vincentz Verlag (Vertellekes' ist glaub ich plattdeutsch und heißt Verzählen, erzählen, erzählerles oder so, weil in dem Quiz gehts weniger darum die richtige Antwort zu finden, sondern eher darum, ein Gespräch an frühere Zeiten anzuregen)
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
29.01.2003, 17:34
Beitrag: #3
Re: Brettspiel für Pflegeheim herstellen
grüß dich. Heute warst Du wieder online, aber keine Reaktion hier in diesem Beitrag von dir.
Auch auf meine e-mail, wie Du mit dem Brettspiel voran kommst, kam keine Reaktion.
Was is los?
Viele Grüße.
berle
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Tags
nancy ropper, wie reinige ich einen urinbeutel, praktisches altenpflegeexamen, altenpflege aktivierung memory spiel, jahresbericht schreiben für altenpflegeausbildung, wie reinige ich einen blasenverweilkatheter, &esrc=s&source=web&cd=4&ved=0cfqqfjad&url=http://www.pflegeheimvergleich.de/forum/pflege-frage-zu-den-aebdl%c2%b4s-pflegeforum&ei=nqakt-eef4veswbfrlsucw&usg=afq, urinkontrolle in der pflege katheter, sites
Antwort schreiben 


Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste

Kontakt | Pflege Forum | Nach oben | Zum Inhalt | Archiv-Modus | RSS-Synchronisation | Impressum