Es ist: 20.05.2018, 14:34 Hallo, Gast! (AnmeldenRegistrieren)

Antwort schreiben 
 
Themabewertung:
  • 0 Bewertungen - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
BSG Entscheid zur PDL in der Pflege
25.10.2003, 14:37
Beitrag: #1
BSG Entscheid zur PDL in der Pflege
Liebe User!
Hab grad gelesen, dass die Zulassung einer verantwortlichen Pflegefachkraft (also PDL) für den ambulanten Dienst nicht mehr von ambulanter Berufserfahrung abhängig sein soll, sondern nur 2 jähriger Berufserfahrung im erlernten Beruf.

Die Fortbildungsmaßnahmen müssen 460 Stunden betragen. Vielen Dank und viele Grüße.
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
25.10.2003, 15:20
Beitrag: #2
Re: BSG Entscheid zur PDL in der Pflege
Hallo
Hieß es nicht noch vor kurzem die Std sollen auf 760 erhöht werden? Wusste aber gar nicht das man wenn man vorher PDL im Ambulanten Dienst werden wollte Ambulante Erfahrung vorweisen musste, klingt ja nicht grade logisch ist jetzt aber dann ja eh geändert.
Schöne Grüße! Rumpelstilzchen
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
25.10.2003, 15:26
Beitrag: #3
Re: BSG Entscheid zur PDL in der Pflege
Stimmt, solche Zahlen geistern öfter rum; allerdings steht im Gesetzestext noch immer die alten Zahlen. Und Gesetz steht ja nunmal über Verordnung, ne.

Die Sache mit der Berufserfahrung ist aber alt; schränkt allerdings auch die Bewerbungen für PDLs gewaltig ein. Warum- hm, man muss nicht alles verstehen.

Allen, die eine Weiterbildung zur verantwortlichen Fachkraft machen, kann ich nur raten, ein höheres Stundenpolster abzuarbeiten, da eine Erhöhung mit Sicherheit bald ansteht.
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
25.10.2003, 16:43
Beitrag: #4
Re: BSG Entscheid zur PDL in der Pflege
Das Gesetz ist ein Gummiband. Jedes Bundesland legt es nach seinen Gutdünken aus. in Hessen werden Ausbildung zur AP/KP und Zusatzausbildung zur WBL/PDL mind. 460 Stunden und zusätzlich 5jahre Berufserfahrung.
Eine Zusatzausbildung zur PDL/WBL ist erst nach 2 Järiger berufserfahrung möglich.
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Tags
pflegerelevante aedls, trinkprotokole, belastungsdyspnoe pflegeplanung, bildungspyramide pflege österreich, was tun wenn eine peg verstopft ist?, fachbücher kornährenverband versus pütter, pflege berechnung flüssigkeitszufuhr, transtec pflaster halbieren, sites
Antwort schreiben 


Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste

Kontakt | Pflege Forum | Nach oben | Zum Inhalt | Archiv-Modus | RSS-Synchronisation | Impressum