Es ist: 20.05.2018, 14:38 Hallo, Gast! (AnmeldenRegistrieren)

Antwort schreiben 
 
Themabewertung:
  • 0 Bewertungen - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Frage an Pflegeforum
27.11.2002, 14:35
Beitrag: #1
Frage an Pflegeforum
Tach meine lieben Forumuser. Frage an Pflegeforum
Schönen Dank und beste Grüße,
Flo87
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
27.11.2002, 15:09
Beitrag: #2
Re: Frage an Pflegeforum
Da mal bei dem Verein gearbeitet. Beste Grüße
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
27.11.2002, 16:18
Beitrag: #3
Re: Frage an Pflegeforum
Also ich muss gestehen den guten Namentlich nicht kannte, hehe habe aber den Vorteil, das ich da noch nie gearbeitet habe wie Doedl und in der Schule hatten wir das DRK eh nur sehr kurz angeschnitten, aber man muss ja nicht alles wissen
Viel Glück.

grisu_25
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
27.11.2002, 16:24
Beitrag: #4
Re: Frage an Pflegeforum
grüß Gott

Ich finde es nicht gut das man in einer Schule keine hilfe von Lehrkräften gibt.

Ich habe es auch schon bei mir erlebt wo ich die Abendschule besucht habe um denn Hauptschuleabschluß nach zu machen und da sah ich ganz schön alt aus weil ich da nach einem halben Jahr nicht mehr mit denn ganzen Themen klar gekommen bin, es wird jetzt auch jeder denken das es natürlich klar ist wenn man nicht lernt aber das ist falsch. Ich habe von Morgens bis Abends gelernt und bin zu Schule gegangen und habe auch kein Unterrichtsfach verseumt, ich habe mir mühe gegeben wo ich nur konnte. Nach einem halben jahr haben es die Lehrkräfte mit bekommen das es schwer für mich ist aber mit hilfe anbieten war da nichts, die sagten mir nur ich könnte ja einen Bekannten fragen aber wenn die keine zeit haben dann hat man ebend pech. Das ende vom lied war das ich durch die Prüfung durch geknallt bin.

Nach einem Jahr habe ich mir einen ruck gegeben und bin zur Vormittags Schule gegangen und siehe da sie hatten auch einen Vörderuntericht für die leute die schwierigkeiten mit dem lernen hatten und so bin ich da mit rein gegangen und muß sagen dieser Vörderuntericht war super, trozdem bin ich nicht durch die Prüfung gekommen wobei ich auch sehr viel Prüfungsangst habe.

Ich will nur damit sagen das sie die AP schulen mal etwas einfallen lassen sollen um die Schüler zu helfen und nicht zu denken wir Lehrkräfte müssen das Thema schnell durcharbeiten damit man schnell ein anderes Thema nehmen kann. Viele Schüler Interesieren sich für ein Thema was man stunden Diskutieren kann und viele AP Schüler brauchen ebend hilfe beim lernen und das sollte sich ändern denn nur so kann jeder sagen ich habe viel von der schule mitbekommen.

Denkt mal darüber nach wie e währe wenn man von denn Schulen hilfe bekommt!
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Tags
pflegeplanung zu sich bewegen schüler, urinbeutel pflge, dauerkatheter desinfizieren, mts strümpfe, urinbeutel pflege, handlungskette grundpflege, handlungskette schreiben, pflegeanamnese formular, sites
Antwort schreiben 


Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste

Kontakt | Pflege Forum | Nach oben | Zum Inhalt | Archiv-Modus | RSS-Synchronisation | Impressum