Es ist: 24.02.2018, 03:26 Hallo, Gast! (AnmeldenRegistrieren)

Antwort schreiben 
 
Themabewertung:
  • 0 Bewertungen - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Frage im Pflegeforum: Zurückstufung der Lohngruppe ?
10.04.2006, 17:39
Beitrag: #1
Frage im Pflegeforum: Zurückstufung der Lohngruppe ?
Grüß Euch meine lieben Forum User
Ich bin seit 3 Jahren Stationsleitung mit der Lohngruppe 9A Stufe 03 nach TVÖD.

Ich möchte jetzt aus persönlichen Gründen aufhören als Stationsleitung.

Meine Fragen:

1. Wie weit werde ich zurückgestuft.
2. Auf wieviel Geld verzichte ich genau durch die Zurückstufung.
Vielen Dank und viele Grüße.
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
10.04.2006, 18:22
Beitrag: #2
Re: Frage im Pflegeforum: Zurückstufung der Lohngruppe ?
Ich weiß mit den öffentlichen Tarifen nicht so genau bescheid. Unser Kirchlicher Tarifvertrag war aber an BAT angelehnt. Es kommt sehr darauf an, ob du jetzt z.B. Leitungsdienst machst und demnächst wieder in SChichten arbeiten musst. Bei uns auf Station war es so, dass die Leitung ca. 850 netto hatte (Lohnst.kl. V), während die fließigen Schichtarbeiter bei 1300 - 1500 rauskamen. So sehr hoch kann der Zuschlag also nicht gewesen sein... Wenn es sich für dich vom Streßfaktor lohnt, mach es!
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Tags
zielvereinbarung pflege beispiel, wohnbereichsleitung ohne ausbildung, abrechnung infusionszubehör pflegeheim, fallbesprechungsformular, personaleinsatzplanung pflegeheim, formular+einarbeitung, qmb in der pflege, fragen beim mdk beim vorstellungsgespräch, sites
Antwort schreiben 


Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste

Kontakt | Pflege Forum | Nach oben | Zum Inhalt | Archiv-Modus | RSS-Synchronisation | Impressum