Es ist: 21.05.2018, 17:59 Hallo, Gast! (AnmeldenRegistrieren)

Antwort schreiben 
 
Themabewertung:
  • 0 Bewertungen - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Fragen zu meiner Praktischen Pflegeprüfung
07.06.2006, 12:50
Beitrag: #1
Fragen zu meiner Praktischen Pflegeprüfung
Grüß Euch liebe User.
Ich möchte etwas fragen!

Habe in ein paar tagen meine praktische prüfung und wollte mir einen kleinen rat hier holen.das thema ist parkinson und ich möchte als behandlungspflege bz-messung machen,die dame hat auch diabetes und dann möchte ich mit ihr in unseren kleinen gemüse/tiergarten,der an unserem heim ist.der gang mit dem rollator dürfte doch als pflegerische maßnahme zählen oder? und die beschäftigung bei den tieren oder am gemüsebeet als psychosoziale betreuung?
Bin sehr gespannt auf Eure Antworten.
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
07.06.2006, 13:03
Beitrag: #2
Re: Fragen zu meiner Praktischen Pflegeprüfung
Tag allerseits Tanjaka. Ich sehe gerade, du kommst auch aus Niedersachsen, also wird es die gleichen Anforderungen geben, wie bei uns. Ich habe am 19.06. praktisches Examen und wir müssen 30 min. spezielle Pflege und 30 min. Beschäftigung machen. Ich finde, wenn du nur Bz-Messund als spezielle Pflege machst ist das für ein Examen ziemlich wenig oder habt ihr da keine zeitlichen Vorgaben?
Der Gang mit dem Rollator, kannst du mit prophylaktische Maßnahmen begründen. Dann zählt es zu pflegerischen Maßnahmen. Kleiner Tipp: Da du ja in den Garten gehst ist es auch noch Pneumonieprophylaxe, da sie ja an der frischen Luft ist. Ansonsten find ich die Idee sehr gut, nur das meines Erachtens nach zuwenig Behandlungspflege drin ist.
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
07.06.2006, 14:36
Beitrag: #3
Re: Fragen zu meiner Praktischen Pflegeprüfung
Hallo. Ich habe zwar meine Prüfung noch nach der alten VO und in BA-Wü abgelegt, aber auch da hätten sie die geringe Behandlungspflege bemängelt.
Gibt es keinen Verbandswechsel in eurer Einrichtung? oder zumindest noch eine Insulininjektion? da könntest du noch einiges einbauen ( z.B. was mache ich wenn der Pen defekt ist, Umrechnung U100 zu 40) oder so

Ansonsten finde ich deine Überlegungen gut.

Lg!
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
07.06.2006, 16:27
Beitrag: #4
Re: Fragen zu meiner Praktischen Pflegeprüfung
Um ehrlich zu sein ist bei uns die behandlungspflege nicht das wichtigste.es geht mehr um die komplette kommunikation mit dem klienten.und um mein handeln mit dem klienten.ich soll das machen was ich sonst auch tue.meine arbeit eben und eben nach fachlicher ausführung Grüße!
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
07.06.2006, 16:36
Beitrag: #5
Re: Fragen zu meiner Praktischen Pflegeprüfung
Guten Tag.
Wieseo dürft ihr euch aussuchen was ihr macht ????
Wir bibbern uns einen zurecht weil wir erst einen Tag vorher erfahren was und bei wem . Ich durfte lediglich 10 Bewohner nenen die ich gerne hätte und das war ein Entgegenkommen von meiner PDL .Dann wurden 3 Bewohner ausgewählt die ich nicht weiß und als Vorschlag ans fachseminar geschickt . Am Montag erfahre ich wer und was und schreibe meine Planung .Am nächsten Tag dann die Durchführung die darf 30 - 60 min. dauern Sollte aber die Konzentrationsfähigkeiten des Bewohners nicht überschreiten . Das zu wenig Behandlungspflege drin sein könnte wird schon durch das Fachseminar verhindert .Denn die sagen was wir machen müssen also könbnen die sich dann nicht beschweren .

Beste Grüße.
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Tags
anreichen von nahrung im altersheim, rückenschonendes arbeiten in der pflege, &esrc=s&source=web&cd=4&ved=0ciubebywaw&url=http://www.pflegeheimvergleich.de/forum/pflege-desinfektion-katheter-urinbeutel-bei-der-pflege&ei=3nm, 10 minute aktivierung, ats strumpfe nach operationen anziehen, bericht schreiben muster altenheim, pflegeplanung herzinsuffizienz, &esrc=s&source=web&cd=8&ved=0cgoqfjah&url=http://www.pflegeheimvergleich.de/forum/pflege-1-praxisbericht-fuer-pflege&ei=o9gkt_ogi62b4atn1q3qcq&usg=afqjcngny8abmmnn7e, sites
Antwort schreiben 


Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste

Kontakt | Pflege Forum | Nach oben | Zum Inhalt | Archiv-Modus | RSS-Synchronisation | Impressum