Es ist: 20.05.2018, 14:35 Hallo, Gast! (AnmeldenRegistrieren)

Antwort schreiben 
 
Themabewertung:
  • 0 Bewertungen - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Händereinigung/Desinfektion in der Pflege bei sichtbarer Verschmutzung
14.03.2003, 11:33
Beitrag: #1
Händereinigung/Desinfektion in der Pflege bei sichtbarer Verschmutzung
Wir hatten neulich eine Hygiene-Fortbildung, und die Refendarin (welche ja nun Fach KS für Hygiene ist) wollte gerne mal wissen, wie in den Altenpflegeschulen die Händereinigung bei sichtbarer Verschmutzung gelehrt wird. Und ehrlich gesagt, ich weiß es nichtmehr genau, in welcher Reihenfolge.
Also, wenn Ihr Euch noch erinnert, dann schreibt es mal hierrein. Bitte nicht in Büchern nachschlagen, das kann ich selber, es geht darum wie es Euch die Lehrer beigebracht haben.
VG. Flo87
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
14.03.2003, 11:49
Beitrag: #2
Re: Händereinigung/Desinfektion in der Pflege bei sichtbarer Verschmutzung
Bei sichtbarer Kontaminierung, zuerst Desinfizieren, dann Hände mit Seifenlotion waschen, mit Papierhandtuch abtrocknen und zu guter Letzt natürlich mind. 30 sec. mit Desinfektionmittel die Hände einreiben
MfG
punky126
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
14.03.2003, 13:29
Beitrag: #3
Re: Händereinigung/Desinfektion in der Pflege bei sichtbarer Verschmutzung
Moin. Also wenn ich sichtbare Verschmutzungen an den Händen habe erst waschen und danach Desinfizieren, so hieß es auch erst noch vor 1 Woche als wir Die Hygiene Fortbildung hatten. Der Mentor nannte ein gutes Beispiel zum merken: Wenn sie im Garten waren und die Hände mit Sand beschmutzt sind waschen sie diesen doch auch erst ab und verteilen diesen nicht erst mit Desinfektions- Mittel über die Gesamte hand...
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
14.03.2003, 13:37
Beitrag: #4
Re: Händereinigung/Desinfektion in der Pflege bei sichtbarer Verschmutzung
Also, ich weiß ja auch nimmer so recht wie rum, aber eins weiß ich noch genau:
Als allererstes macht man eine Grobreinigung mit Papiertüchern!
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
14.03.2003, 15:19
Beitrag: #5
Re: Händereinigung/Desinfektion in der Pflege bei sichtbarer Verschmutzung
Mal schauen!
Erst desinfizieren, dann waschen wir wollen ja die Bakterien zu krüppeln machen bevor wir sie verteilen! ;-)
Viele Grüße
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
14.03.2003, 15:33
Beitrag: #6
Re: Händereinigung/Desinfektion in der Pflege bei sichtbarer Verschmutzung
Zuerst Grobreinigung mit in Desinfektionsmittel getränkten Papiertüchern, dann Händedesinfektion um die Bakterien und Keime nicht noch groß im Waschbecken zu verteilen, dann Waschen. ok, natürlich werden die Keime verteilt durchs Waschen, aber dann sind sie ja unschädlich.

Alles Gute!
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Tags
angst vor praktischer prüfung altenpflege, handlungsketten in der pflege, waschtraining anleitung, pflege thrombosestrumpf, &esrc=s&source=web&cd=6&ved=0cmebebywbq&url=http://www.pflegeheimvergleich.de/forum/pflege-10-minuten-aktivierung-in-der-pflege&ei=cgemt9cpa8by8go2nldvba&us, bewertung hautbeobachtung, pflegewiki nancy roper, formulierungshilfen pflegeanamnese, sites
Antwort schreiben 


Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste

Kontakt | Pflege Forum | Nach oben | Zum Inhalt | Archiv-Modus | RSS-Synchronisation | Impressum