Es ist: 20.05.2018, 14:54 Hallo, Gast! (AnmeldenRegistrieren)

Antwort schreiben 
 
Themabewertung:
  • 0 Bewertungen - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Hektik auf Pflegestation
17.03.2004, 13:54
Beitrag: #1
Hektik auf Pflegestation
Hi meine lieben Forum User.
Ich bräuchte mal Eure Ideen!
Hab mal eine Frage bzw. ein Problem, dass ich euch gerne schildern möchte. Ich selber bin APS im 1. Jahr. Es gibt eine Kollegin auf der Station auf der auch ich bin (exam.), die immer totale Hektik und Stress unter uns PP und den BW verbreitet. Sie hat eine total hektische, zappelige und unruhige Art, sie macht mich damit selber schon ganz nervös. Ausserdem finde ich es nicht okay, dass sie mich deswegen vor den BW, andern PP oder sonstigen Mitarbeitern oder Angehörigen dumm anmacht, bloss weil sie so nervös ist. Ich muss mir doch nicht alles gefallen lassen oder? Manchmal stellt sie ich durch ihre Art hin als sei ich blöd!
Hat da jemand einen Tipp für mich?
Schönen Dank und schöne Grüße!
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
17.03.2004, 14:29
Beitrag: #2
Re: Hektik auf Pflegestation
Guten Tag allerseits Sterntaler,
Es ist sehr schlimm wenn eine Kollegin sehr viel Stress und Hektik auf der Station verbreitet.Ich würde dir raten rede mit der betreffenden Kollegin oder mit der WBL.Wenn das alles nichts hilft dann gehe zu deiner PDL.Wenn es wirklich hart auf hart kommt,dann frage ob du auf eine andere Station gehen kannst.
Ich hatte auch mal eine Kollegin die sehr viel Unruhe ins Team gebracht hat auf der Sation.SIe hat die WBL bei der PDL ziemlich nieder gemacht.Sowas finde ich überhaupt nicht toll.Die Kollegin ist jetzt nach München gegangen wo sie sehr gut zurechtkommt.
Ich finde das ein Team zusammen halten muss ohne irgendwelche Hektik oder Stress.
MfG
Madi76
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
17.03.2004, 15:08
Beitrag: #3
Re: Hektik auf Pflegestation
Beste Grüße

Das schlimme dabei ist, das sich der Stress auch auf die BW auswirkt, die werden dann auch unruhig, grade demente BW reagieren darauf.
Wie Blacky schon geschrieben hat, rede mit deiner Kollegin.
VG
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
17.03.2004, 16:51
Beitrag: #4
Re: Hektik auf Pflegestation
Auch ich kann bücher schreiben von kollegen die voll die unruhe ims haus mitbringen, dies wirkt sich sehr stark auf die bewohner aus... wo soll das hin führen? Chefs der heime: wollt ihr nur kohle scheffeln oder auch ab und an an EURE brötchengeber (Die alten Menschen) denken??? kein wunder wenn man da so > Rolleyes wird
bitte bitte shaut HIN ihr chefs!

Liebe Grüße
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Tags
wie reinige ich einen blasenverweilkatheter, anamnesebogen altenpflege muster, katheterbeutelpflege nach schule, handlungskette pflege, vorstellungsgespräch altenpflege, vorschläge für sitztänze, wirkung von mts, praxisbericht altenpflege, sites
Antwort schreiben 


Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste

Kontakt | Pflege Forum | Nach oben | Zum Inhalt | Archiv-Modus | RSS-Synchronisation | Impressum