Es ist: 21.05.2018, 18:00 Hallo, Gast! (AnmeldenRegistrieren)

Antwort schreiben 
 
Themabewertung:
  • 0 Bewertungen - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Hilfe bei Hyperventilation in der Pflege
28.04.2006, 16:40
Beitrag: #1
Hilfe bei Hyperventilation in der Pflege
Grüß Euch meine sehr verehrten Forumfreunde! Ich habe eine Bewohnerin welche sich schon bei den Kleinsten Abläufen aufregt und oft extrem hyperventiliert.

Hausarzt überweist zum Neurologen der verordnet Travor 1,0 Was passiert --- Bewohnerin kaum noch ansprechbar Medi wurde gottseidank wieder abgesetzt Also bleibt uns ,wirklich nur die
Viele Grüße.

Sonnenblume86
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
28.04.2006, 16:57
Beitrag: #2
Re: Hilfe bei Hyperventilation in der Pflege
Beste Grüße,
Somatische Ursachenforschung wäre noch ne Möglichkeit. Mir scheint, wenn sich die Bewohnerin aufregt kommt jeder gerannt und kümmert sich, damit sie nicht Hyperventiliert. Was ist, wenn sie sich nicht aufregt? Bekommt sie dann -für ihre Verhältnisse- zu wenig Aufmerksamkeit?
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
28.04.2006, 18:40
Beitrag: #3
Re: Hilfe bei Hyperventilation in der Pflege
Moin
Direkt Tavor zu verordnen, finde ich auch ziemlich heftig.
Ich kenne die Patientin zwar nicht und kann deshalb nicht wirklich abschätzen, wie ernst diese Hyperventilationsanfälle sind.
Aber wir haben bei ähnlichen Patienten gute Erfahrungen mit Passiflora Tropfen gemacht. Das sind pfanzliche Tropfen, die regelmäßig gegeben werden und bei Bedarf zusätzlich verabreicht werden können.
Viel Glück
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Tags
kontinenzstandard, Übergangsfristen neue pdl, prüfungsablauf der altenpflegehelferin, facharbeiten zu Älter werden im pflegeberuf, formular für pflegefallbesprechung, verfahrensanweisung sturzprophylaxe, expertenstandard sturzprophylaxe 2011, kontinenzstandart, sites
Antwort schreiben 


Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste

Kontakt | Pflege Forum | Nach oben | Zum Inhalt | Archiv-Modus | RSS-Synchronisation | Impressum