Es ist: 20.05.2018, 18:31 Hallo, Gast! (AnmeldenRegistrieren)

Antwort schreiben 
 
Themabewertung:
  • 0 Bewertungen - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Information Mapping in der Pflege
11.12.2001, 20:37
Beitrag: #1
Information Mapping in der Pflege
Ich bräuchte mal Eure Hilfe.
Information-Mapping ist die neueste Methode, allen möglichen Interessenten über Fortbildungskurse die Knete aus der Tasche zu ziehen. Nun hat es offensichtlich auch den Pflegebereich erreicht.

Hat von Euch jemand bereits Erfahrungen mit diesem Verfahren der Dokumentation? Und wie paßt das mit den eh schon auf Übersichtlichkeit getrimmten Dokumentations-Kladden zusammen?
Hat wer eine Lösung?
Besten Dank und schöne Grüße, Nelle
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Tags
größe der mts (thrombose), urinbeutel+dsinfektion, anreichen von nahrung im altersheim, 10 minuten aktivierung ideen, formulierungen in der pflegeanamnese, stellungnahme zu pflegeanamnesen, 10 minuten aktivierung mit einer bewohnerin ideen, pflegeanamnese vorlage, sites
Antwort schreiben 


Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste

Kontakt | Pflege Forum | Nach oben | Zum Inhalt | Archiv-Modus | RSS-Synchronisation | Impressum