Es ist: 19.02.2018, 20:54 Hallo, Gast! (AnmeldenRegistrieren)

Antwort schreiben 
 
Themabewertung:
  • 0 Bewertungen - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Ist es rechtlich korrekt, dass Altenpflegehelfer, Zivis usw. alles machen dürfen?
03.04.2006, 07:58
Beitrag: #1
Ist es rechtlich korrekt, dass Altenpflegehelfer, Zivis usw. alles machen dürfen?
Ich benötige einen Rat!
Ich würde gern mal Wissen ob es rechtlich korrekt das Altenpflegehelfer, Zivis und Soziales Jahr alles machen dürfen.
Medikamente austeilen - Sondenanhängen - Spülen - Wundversorgung - Thrombosestrümpfe anziehen - s.c. Injektionen - Wohnbereich führen - Visiten mit Ärzten?
Kann mir jemand helfen? Vielen Dank und allerbeste Grüße,
SamtundSeide
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
03.04.2006, 09:46
Beitrag: #2
Re: Ist es rechtlich korrekt, dass Altenpflegehelfer, Zivis usw. alles machen dürfen?
Erstmal zur Klarstellung: Im Gegensatz zum Zivi und nem FSJ´ler hat der exam. Altenpflegehelfer eine Fachausbildung und ist qualifiziert.

Die Tätigkeiten, die du nanntest, unterliegen meines Wissens der Verantwortung des Hauses. Heißt, das Haus entscheidet auch, wer was machen darf.
Wobei ich denke, das gerade Wundeversorgung, Sonden, Spülen.. zumindest eine Fachkraft ausführen sollte.
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
03.04.2006, 10:53
Beitrag: #3
Re: Ist es rechtlich korrekt, dass Altenpflegehelfer, Zivis usw. alles machen dürfen?
Apfh - hat keine Ausbildung - Quereinsteiger
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
03.04.2006, 12:02
Beitrag: #4
Re: Ist es rechtlich korrekt, dass Altenpflegehelfer, Zivis usw. alles machen dürfen?
Hello! Altenpflegehelfer ist ein geschützter Berufsname - in deinem Fall also Pflegehelfer.
In dem Fall eine Hilfskraft, genauso wie ein Zivi oder FSJ´ler.
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
03.04.2006, 13:59
Beitrag: #5
Re: Ist es rechtlich korrekt, dass Altenpflegehelfer, Zivis usw. alles machen dürfen?
Tschau!
Ich bin inmoment irgendwie entsetzt. bin gerade mit meiner ausbildung zur ex. AP fertig, aber das Zivis, schüler, APH z.b. eine Wundversorgung machen dürfen oder s.c. injektion habe ich noch nie gehört.
meines erachtens darf das nur ´ne exe. Schöne Grüße

Tanjale
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
03.04.2006, 14:10
Beitrag: #6
Re: Ist es rechtlich korrekt, dass Altenpflegehelfer, Zivis usw. alles machen dürfen?
Ich frage mich warum ich mich 3 Jahre auf die Schulbank setze, da benötigt man keine Fachkräfte mehr. Überprüft sowas nicht der MDK?
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Tags
zwangspausen pflegedienst, wundschutzcreme in der altenpflege, kleines examen pflegekraft, kann ein urinkatheter para laufen, messie beim ordnungsamt melden, beinbeutel dk, pflegerelevante einschränkungen, mdk prüfung beim trinkprotokoll, sites
Antwort schreiben 


Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste

Kontakt | Pflege Forum | Nach oben | Zum Inhalt | Archiv-Modus | RSS-Synchronisation | Impressum