Es ist: 24.05.2018, 15:09 Hallo, Gast! (AnmeldenRegistrieren)

Antwort schreiben 
 
Themabewertung:
  • 0 Bewertungen - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Krankeitslehre in der Pflege
25.07.2003, 07:12
Beitrag: #1
Krankeitslehre in der Pflege
Grüß Euch Ich hab mal eine Frage an euch wie schaut es mit Bücher im Fach 'Krankheitslehre' bei euch aus.
Wir haben nur ein Anatomie Buch und sonst nichts.
Im Fach KL bekommen wir nur ein extrem Kurzes Script und das andere sollen wir uns selbst mitschreiben.
Ich kann dies aber nicht aktiv im Unterricht mitarbeiten und noch mitschreiben.
Darum hab ich mir schon überlegt Bücher über Innere Medizin und Rote List zu besorgen.
Könnt ihr mir sagen welche Bücher wirklich was bringen und wie es bei euch so abläuft oder wie ihr das Problem gelößt habt.
Besten Dank und allerbeste Grüße!

Anne2212
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
25.07.2003, 07:17
Beitrag: #2
Re: Krankeitslehre in der Pflege
Moin Moin
Empfehlenswert, weil inzwischen Standard-Werk, aber leider auch nicht ganz billig ist 'Pflege heute'. Da findest Du neben kurzen Darstellungen der wichtigsten Krankheitsbilder auch gleich die entsprechenden Pflegemaßnahmen.

Bei http://www.zweitausendeins.de kannst Du den Pschyrembel auf CD-Rom für ca. 10 Euro bestellen. Bei http://www.weltbild.de/artikel.php?PUBLI...gId=406040 kriegst Du günstig ältere Auflagen von Fachbüchern, unter anderem auch 'Pflege heute' für 40 statt 60 Euro. Da mußt Du dann aber immer wieder mal reinschauen, weil sich das Angebot oft ändert. Ich hab da jedenfalls schon mehrere gute Schnäppchen gemacht.

'Rote Liste' brauchst Du nicht, das ist nämlich 'nur' ein Verzeichnis sämtlicher in Deutschland zugelassener Medikamente und sollte eigentlich auch in jedem Heim stehen.

Noch ein Tipp zum Schluß: Sammel die Kaufbelege für Deine Fachbücher und setz die von der Steuer ab
Allerbeste Grüße!
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
25.07.2003, 08:17
Beitrag: #3
Re: Krankeitslehre in der Pflege
Kann dir zwei Bücher empfehlen:

Altenpflege konkret. Gesundheits- und Krankheitslehre
von Elisabeth Dominik, Kai Roy
ISBN: 3437550209
Verlag: Urban & Fischer

sowie:

Krankheits- und Medikamentenlehre für die Altenpflege
von Renate Fries
ISBN: 3441914961
Verlag: Urban & Fischer


Das mit den Kaufbelegen von der Steuer absetzen geht natürlich nur, wenn Du mit Deinem Schülergehalt überhaupt Steuern einbezahlst.
Im ersten Lehrjahr hab ich noch keine Steuern gezahlt, weil das Gehalt noch nicht steuerpflichtig war. Und Du kannst schlecht Einkaufsbelege vom Vorjahr absetzen... da macht der Fiskus nicht mit.
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
25.07.2003, 09:55
Beitrag: #4
Re: Krankeitslehre in der Pflege
Ein buch was ich dir auf jedenfall ans herz legen kann ist:
die pflege des menschen im alter von mechthild seel

meiner meinung nach das beste buch für die krankenpflege

habe selbst noch mit 'innere Medizin' von linus geißler (kohlhamer verlag) gelernt, soll mitlerweile neu aufgelegt sein und nicht so schlecht sein.
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
25.07.2003, 11:47
Beitrag: #5
Re: Krankeitslehre in der Pflege
Welches Buch haste dir nun gekauft, und bist du damit zufireden?

Auf Wiedersehen!
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
25.07.2003, 11:53
Beitrag: #6
Re: Krankeitslehre in der Pflege
Ich bekomme morgen von einer Kollegin eine Auswahl an Bücher.
Vieleicht werde ich mir ein Buch kaufen das von Heilpraktiker verwendet wird. Muß es mir erst mal ansehen, ob es mir zusagt.
Denn Pflege Heute und Thiemes Pflege hab ich schon und bin nicht so zufrieden.
Ich brauch was das mir die Krankheit beschreibt, Therapie mit oder ohne Medi. Folgeerkrankungen usw.
Wenn ich das richtige finde melde ich mich. Viele Grüße
Anne2212
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Tags
unterschied zwischen ats und mts, angst vorm praktischen altenpflegeexamen, altenpflege ausbildung abbreche, hautbeobachtung pflege, anamnesebogen altenpflege muster, &esrc=s&source=web&cd=3&sqi=2&ved=0cfeqfjac&url=http://www.pflegeheimvergleich.de/forum/pflege-1-praxisbericht-fuer-pflege&ei=38mkt8iwj4rx0ggr98jlcq&usg=afqjcngny8ab, beschäftigung für demenzerkrankte, pflegeplanung warum, sites
Antwort schreiben 


Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste

Kontakt | Pflege Forum | Nach oben | Zum Inhalt | Archiv-Modus | RSS-Synchronisation | Impressum