Es ist: 19.02.2018, 20:45 Hallo, Gast! (AnmeldenRegistrieren)

Antwort schreiben 
 
Themabewertung:
  • 0 Bewertungen - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Mitarbeiter im Pflegeheim dürfen, sollen, können nicht zusammen arbeiten.
27.02.2006, 17:40
Beitrag: #1
Mitarbeiter im Pflegeheim dürfen, sollen, können nicht zusammen arbeiten.
Guten Tag allerseits.
Bräuchte einen Tipp!
Weiß gar nicht wo ich anfangen soll. Die Lage spitzt sich gerade zu.
Also ich habe zwei Kollegen die nicht zusammenarbeiten dürfen, da sie ihre Arbeit nicht so wirklich bringen. Meine Staionsleitung will das so. Und bei einer dritten Kollegin wäre es ihr auch recht wenn diese keine Schichtleitung macht. (Habe gerade zwei Kranke und zwei Urlauber)
Der Dienstplan wurde immer so geschrieben das diese Kollegen nicht in einer Schicht sind. Doch wenn engpässe kommen, wie oben aufgeführt, wird der Diesnstplan (natürlich kurz vorher) so umgestaltet das alles wieder seine 'richtigkeit' hat. Büßen müssen das natürlich die Kollegen die ihre arbeit bringen.

Was kann ich hier unternehmen?

Meiner Meinung nach muß es möglich sein das alle Kollegen miteinander arbeiten können. Wenn nicht müssen diese in einem anderen Beruf arbeiten.
Hat da jemand eine Idee?
Schönen Dank und viele Grüße

V.L.
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
27.02.2006, 18:26
Beitrag: #2
Re: Mitarbeiter im Pflegeheim dürfen, sollen, können nicht zusammen arbeiten.
Ich seh das auch so, in einem sozialen Beruf sollte eine Zusammenarbeit des gesamten Teams möglich sein.
Wenn deine Stationsleitung meint zwei Mitarbeiter bringen es nicht sollte man das vielleicht fördern indem man verstärkt anleitet zum selbstständigen ordnungsgemäßen Arbeiten. Genauso sehe ich es bei der ex. Kraft die keine Schichtleitung übernehmen soll. Sie wird es doch nie lernen wenn von vornherein gesagt wird sie darf es nicht. Wenn das dann nicht funktioniert sind sie in ihrem Beruf wohl fehl am Platz.
Na ja das wären die Maßnahmen vor dem Engpass gewesen.
Für euren derzeitigen Engpass... Ist ziemlich schwierig wenn die Kollegen nicht darauf vorbereitet wurden.
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Tags
flüssigkeitszufuhr berechnen, bewerbungsanschreiben als ungelernte pflegekraft, wann soll trinkprotokoll geführt werden, altenpflegeausbildung teilzeit nrw, dreipunktfixierung, was muss alles abgerechnet werden pflegeheim, qualität und quantität in der altenpflege, pflegemodell henderson altenpflege, sites
Antwort schreiben 


Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste

Kontakt | Pflege Forum | Nach oben | Zum Inhalt | Archiv-Modus | RSS-Synchronisation | Impressum