Es ist: 23.05.2018, 19:41 Hallo, Gast! (AnmeldenRegistrieren)

Antwort schreiben 
 
Themabewertung:
  • 0 Bewertungen - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Nach welchen Konzepten pflegt ihr Patienten mit Apopliex/ie?
05.06.2006, 13:08
Beitrag: #1
Nach welchen Konzepten pflegt ihr Patienten mit Apopliex/ie?
Moin liebe Forumgemeinde! Folgendes! Nach welchen konzepten pflegt ihr patienten mit apopliex/ie ?
auf was wird bei euch bei diesem krankheitsbild wert gelegt ?
Hat wer einen Ratschlag?
Besten Dank und allerbeste Grüße.
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
05.06.2006, 13:20
Beitrag: #2
Re: Nach welchen Konzepten pflegt ihr Patienten mit Apopliex/ie?
Wir pflegen nach bobath bei uns wird sehr viel wert drauf gelegt das die bew ihre betroffene seite richtig wahrnehmen und mit nutzen. So long!
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
05.06.2006, 13:40
Beitrag: #3
Re: Nach welchen Konzepten pflegt ihr Patienten mit Apopliex/ie?
Tag allerseits susipirm,

Bei uns wird auch nach Bobath gearbeitet, zumindest von den Pflegekräften, denen dieses Konzept vertraut ist.
Leider wird zu oft sehr früh auf eine Kompensation der betroffenen Seite hingearbeitet, ohne zumindest zu versuchen, die betroffene Seite mit einzubeziehen. Ist meiner Meinung nach oft eine verschenkte Chance.
Bis dann.
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
05.06.2006, 15:20
Beitrag: #4
Re: Nach welchen Konzepten pflegt ihr Patienten mit Apopliex/ie?
Hello! Mein Schwager ist Phsiotherapeut mit spezieller Bobath Ausbildung.
Allerdings ist Bobath ein 24 Stunden Konzept! Das bedeutet, alle auch Angehörige müssen eingewiesen werden und es berücksichtigen!
Beim alten Pflegeheim stand Bobath zumindest in der Pflegeplanung! machte sich zumindest in dieser 'exquisiten' Einrichtung genauso gut wie das Leitbild betreffend der Bewohner und das Leitbild bezüglich Mitarbeiterführung!
nachdem ich nachgehakt hatte wer denn Bobath vom Personal könne, antwortete man mit 'viele'!
dann fragte ich weiter woran wir denn Bobath in der Pflege im konkreten Fall erkennen können! SCHWEIGEN!!!!
Bobath ist ja schließlich nicht das stimulieren eines subluxierten Hemiarmes durch hochziehen eines Patienten bis er schreit! Das ist ja nicht einmal Vojta!

Im Ernst Babath ist ideal für Hemipatienten!!!
Klasse wenn ihr das könnt und anwendet!
Angehörige und Phsiotherapeuten unbedingt einbeziehen!
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Tags
praxisbesuch aktivierung bericht, pflegeanamnese vorlage, praxisbericht krankenpflege beispiel, colonmassage durchführung, formulare für pflegeanamnese in der altenpflege, handlungskette vorbereitung durchführung nachbereitung, praktisches examen altenpflege tipps, wirkung von trombosen strümpfen, sites
Antwort schreiben 


Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste

Kontakt | Pflege Forum | Nach oben | Zum Inhalt | Archiv-Modus | RSS-Synchronisation | Impressum