Es ist: 23.05.2018, 21:51 Hallo, Gast! (AnmeldenRegistrieren)

Antwort schreiben 
 
Themabewertung:
  • 0 Bewertungen - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Pflege Bei Sterbenden
11.04.2006, 15:51
Beitrag: #1
Pflege Bei Sterbenden
Schreibe eine Arbeit über Sterbebegleitung aus der Sicht der Pflegenden, dies ist aber ganz schön schwierig, da die meiste Literatur nur über die Psyche eines Sterbenden geht.

Bräuchte ganz dringend etwas über die Pflege, dass heißt über Waschungen, und sonstigen Therapien, die Pflegende durchführen.
Vielen Dank und beste Grüße!
Wolkenfee
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
11.04.2006, 16:14
Beitrag: #2
Re: Pflege Bei Sterbenden
Frage mal in einem Hospiz nach. Die haben unzählige Unterlagen zu diesem Thema.
Ich habe selbst mal einen Einführungskurs zu Palliativ Pflege gemacht. Es wäre zu umfassend dir hier die Tipps zu geben.
Da gibt es so viele Themen. Körperpflege, Mundpflege, Flüßigkeitszufuhr, Raumgestaltung.......

Schöne Grüße.
afro
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
11.04.2006, 17:16
Beitrag: #3
Re: Pflege Bei Sterbenden
Hallo allerseits

Suche dir doch einige Infos zum Thema Basale Stimulation in der Sterbebegleitung. Es gibt viele Möglichkeiten die Sinne des Sterbenden anzusprechen, vor allem durch nonverbale Kommunikation, z.B. basale Waschung/ Einreibung/ Massage. Auch die Gesprächsführung beim Sterbenden ist wichtig, dazu z.B. hilfreich die Sterbephasen nach Kübler Ross: In welcher Phase sollte ich mich als Pflegekraft wie verhalten? z.B. Zorn, Wut, Frust zulassen etc.
Schöne Grüße
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
11.04.2006, 17:45
Beitrag: #4
Re: Pflege Bei Sterbenden
Hi.

Die schon genannten Tipps sind super. Gerade aus dem Hospizbereich ist hier viel Information zu erwarten.
Aus der Praxis kann ich nur ergänzen: was dem Patienten gut tut, wird gemacht, was er nicht mag aber noch nötig ist, wird möglichst reduziert oder je nach Sterbephase auch weggelassen (Beispiel: Patient will möglichst nicht gelagert werden, wird aber wohl noch mehrere Wochen leben).
Ein Patentrezept kann ich Dir nicht geben, hier ist einfach viel Fingerspitzengefühl und Einfühlungsvermögen gefragt, ebenso ein Zugriff auf ein großes pflegerisches und medizinisches Wissen und Können. Für mich immer wieder eine der größten Herausforderungen in der Pflege (positiv gemeint!).
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Tags
belegungsstopp pflegeheim, rezept pepsinwein papaya, leberdrainagen, altenpflegeausbildung teilzeit nrw, wann soll trinkprotokoll geführt werden, wird der kornährenverband noch angewendet, reflux bauchlage, pütter oder kornähren, sites
Antwort schreiben 


Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste

Kontakt | Pflege Forum | Nach oben | Zum Inhalt | Archiv-Modus | RSS-Synchronisation | Impressum