Es ist: 20.05.2018, 14:45 Hallo, Gast! (AnmeldenRegistrieren)

Antwort schreiben 
 
Themabewertung:
  • 0 Bewertungen - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Pflegeforum - Ethik
24.01.2004, 19:33
Beitrag: #1
Pflegeforum - Ethik
grüß Gott

bräuchte Euren Rat:
Ich absolviere seit september 2003 eine ausbildung in der altenpflege in münchen.was mir große schwierigkeiten bereitet ist das fach ETHIK.
es ist schon wichtig, nur wie kann ich mich damit anfreunden?
Hat wer eine Lösung? Schönen Dank und beste Grüße, Jinili
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
24.01.2004, 20:22
Beitrag: #2
Re: Pflegeforum - Ethik
Grüße Dich auch! Ich bin mit der Ausbildung im Sommer fertig (in den neuen Bundesländern ). Was hast Du denn konkret an Problemen mit Ethik?
Wir hatten das Fach ja auch, nur war es eine Pastorin, die das gegeben hat, also fast reine Religionslehre. Das hat mir ein paar Probleme bereitet.
Was gibt es denn in Bayern für Probleme bei Ethik?

Viel Glück.
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Tags
formulare für pflegeanamnese in der altenpflege, pflegeanamnese warum, &esrc=s&source=web&cd=2&ved=0cggqfjab&url=http://www.pflegeheimvergleich.de/forum/pflege-lebenslauf-von-nancy-roper-pflegeforum&ei=9zspt9vogcr04qtjqczfca&, altenpflegeausbildung praxisbericht, pflegeanamnese vorlage, essen anreichen altenpflege vorbereitung, unterschied zwischen ats und mts, beurteilung pflegeplanung, sites
Antwort schreiben 


Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste

Kontakt | Pflege Forum | Nach oben | Zum Inhalt | Archiv-Modus | RSS-Synchronisation | Impressum