Es ist: 20.05.2018, 18:20 Hallo, Gast! (AnmeldenRegistrieren)

Antwort schreiben 
 
Themabewertung:
  • 0 Bewertungen - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Pflegeforum - Eure Erfahrungen mit der Berufsbegleitende Ausbildung
21.03.2002, 12:41
Beitrag: #1
Pflegeforum - Eure Erfahrungen mit der Berufsbegleitende Ausbildung
Hallo meine Forumfreunde.
Ich wollte paar Meinungen einholen! Ich habe letztes Jahr eine berufsbegleitende Ausbildung angefangen.Wie sind Eure Erfahrungen?
Wie sieht es aus mit den Praktika?Werdet Ihr vom Arbeitsamt finanziert?
Wäre nett,wenn ich einige Infos erhalten könnte. Wer kennt dieses Problem?
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
21.03.2002, 13:29
Beitrag: #2
Re: Pflegeforum - Eure Erfahrungen mit der Berufsbegleitende Ausbildung
Hallo Du Zephalagie. Wenn du die Berufsbegleitende Ausbildung machst, musst du eine Stelle in einer Einrichtung (Stationär oder Ambulant) mit einer Wöchendlichen Arbeitszeit von mindestens 12,5 Stunden haben.
Also fällt die Förderung vom Arbeitsamt weg. Man bekommt also nur das Geld, das man verdient.
Praktikum gibt es auch, wenn du z.B. Stationär Arbeitest, musst du wärend der Ausbildung 10 Wochen Praktikum im Ambulanten Dienst machen.
Arbeitest du Ambulant, musst du 10 Wochen Stationär Praktikum machen.
Weitere Praktikums sind natürlich erlaubt, aber das musst du mit der Arbeitsstelle kären, wenn du z.B. noch in der Psychatrie ein Praktikum oder im Krankenhaus machen möchtest, musst du wärend dieser Zeit von der Dienststelle freigestellt werden, oder Bildungsurlaub Beantragen.
Wie das Natürlich in Bayern aussieht, habe ich keine Ahnung, die haben ja immr ihre eigenen Regeln :-)

Viel Spaß und durchhaltungsvermögen für die Ausbildung wünscht dir
Grüße.

Der Rebell 2010
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
21.03.2002, 14:11
Beitrag: #3
Re: Pflegeforum - Eure Erfahrungen mit der Berufsbegleitende Ausbildung
Muss man nicht auch ein Praktikum in einem Krankenhaus machen?
Allerbeste Grüße!
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
21.03.2002, 14:48
Beitrag: #4
Re: Pflegeforum - Eure Erfahrungen mit der Berufsbegleitende Ausbildung
Die berufsbegleitende Ausbildung geht doch nun 5 Jahre. Hätte ich mir nicht an die Backe geklebt. Das ganze hättest du auch in 3 Jahren über die Bühne bringen können.
Ist miene Meinug und wollte ich nur mal so zwischenschieben. Bis dann!
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Tags
welche probleme gibt es bei einer pflegeplanung, unterschied ats und kompressionsstrümpfe, praxisbesuch altenpflege, was gehört zum rückenschonenden arbeiten, pflege arbeitsaufträge, +altenpflege, aktivierungsangebote in der altenpflege, pflege von urinbeutel, sites
Antwort schreiben 


Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste

Kontakt | Pflege Forum | Nach oben | Zum Inhalt | Archiv-Modus | RSS-Synchronisation | Impressum