Es ist: 19.02.2018, 20:52 Hallo, Gast! (AnmeldenRegistrieren)

Antwort schreiben 
 
Themabewertung:
  • 0 Bewertungen - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Pflegeforum - Normen und Werte (Idealwerte, Realwerte, Normen)
04.06.2006, 09:26
Beitrag: #1
Pflegeforum - Normen und Werte (Idealwerte, Realwerte, Normen)
Hallo meine lieben Forumuser

Kann mir jemand genau erklären was

1. Idealwerte
2. Realwerte
3. Normen

sind. Ich weiß es auch in etwa, möchte aber noch eine Meinung hören.
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
04.06.2006, 10:47
Beitrag: #2
Re: Pflegeforum - Normen und Werte (Idealwerte, Realwerte, Normen)
In Zusammenhang mit was ist diese Frage gemeint?
z.B.RR- Werte?
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
04.06.2006, 12:32
Beitrag: #3
Re: Pflegeforum - Normen und Werte (Idealwerte, Realwerte, Normen)
Das ist schon ein weilchen her und ich kann mich nicht mehr 100%ig entsinnen. aber ich glaube werte und normen unterschieden sich darin, dass eines durch tradition weitergegeben wird und das andere durch die religion entstand.
hab noch mal nachgelesen: werte sind in bibel und so festeghalten (was man für wertvolle verhaltensregeln hält) und normen sind daraus abgeleitet.
demzufolge sind idealwerte die höchstgesetztesten ziele einer perfekt funktionierenden gesellschaft, realwerte sind die die eben abstriche machen (jeder macht fehler, man gibt nachsicht, einer macht vorteile, andere nachteile, man geht konpromisse ein).
und normen sind die werte die sich durchgestzt haben und von eltern an kinder und kindeskinder weitergegebn werden.
Schöne Grüße

OOONicoleOOO76
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
04.06.2006, 14:09
Beitrag: #4
Re: Pflegeforum - Normen und Werte (Idealwerte, Realwerte, Normen)
Beste Grüße allerseits

Idealwerte sind subjektive Wunschvorstellungen des Individums. Häufig entstanden aus Wünschen und Erfahrungen.

Realwerte sind objektiver, haben den Praxistest überstanden und sind von einem großen Teil der Gesellschaft akzeptiert.

Normen sind Regeln.

So würde ich das sehen.
Viele Grüße!
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Tags
kornährenverband wickeln, gerontopsychiatrische facharbeit, pflegeplanung aedl 8, facharbeit in gerontopsychatrie, 18 tage durcharbeiten, pflege berechnung flüssigkeitszufuhr, belegungsstopp pflegeheim, trinkprotokoll absetzten, sites
Antwort schreiben 


Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste

Kontakt | Pflege Forum | Nach oben | Zum Inhalt | Archiv-Modus | RSS-Synchronisation | Impressum