Es ist: 20.05.2018, 18:41 Hallo, Gast! (AnmeldenRegistrieren)

Antwort schreiben 
 
Themabewertung:
  • 0 Bewertungen - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Pflegeforum - TV Tipp für heute, 14. Januar 2004 um 22:30 Uhr
13.01.2004, 16:47
Beitrag: #1
Pflegeforum - TV Tipp für heute, 14. Januar 2004 um 22:30 Uhr
Hi meine sehr verehrten Forumfreunde.

TV Sender:

WDR


Beginn:

22:30 Uhr


Thema

Alte Hasen, schräge Vögel:
Ein Altenheim für Mensch und Tier

Alte Menschen müssen ihre Tiere abgeben, wenn sie ins Altenheim gehen. Im 'Haus Müller' am Möhnesee ist das anders. Hier leben 55 alte Menschen zusammen mit 500 Tieren - und kein Mensch muss sich von seinen Tieren trennen.

Der ehemalige Bauernhof der Familie Müller ist wie eine kleine beschauliche Insel. Affen, Papageien, Aras, Schafe, Hunde, Kaninchen und sogar ein Pferd sorgen für rege Betriebsamkeit. Die Alten kümmern sich um die Tiere, die sich mit Treue und Anhänglichkeit revanchieren.

So hat jeder der rüstigen Rentner seine Aufgabe. Da ist zum Beispiel Marielott Enulat, die eigentlich wegen Hund Trixi vor zwei Jahren in 'Haus Müller' eingezogen ist. Jetzt versorgt sie nicht nur Rocky und andere schräge Vögel, sondern auch den Affen 'Mäxchen'. Wenn es sein muss, fährt sie ihn mit ihrem Auto auch noch spät abends zum Tierarzt.

Aber nie ohne ihre beste Freundin Elisabeth Hunder. In der hofeigenen Krankenstation gibt die 80-Jährige zerzausten matten Papageien die Flasche. Sie lebt schon seit über 20 Jahren auf dem Hof und weiß, dass die Papageien nicht nur fressen müssen, sondern sich zwischendurch auch mal ein wenig unterhalten wollen.

Auch Heimbewohner Ernst Stratmann kommt selten zur Ruhe. 'Strati' ist hier so etwas wie die gute Seele des Ganzen: Er schickt seine preisgekrönten Albino-Karnickel zweimal im Jahr zu Zuchtwettbewerben und ist der einzige, der das Pferd 'Tinka' jeden Tag schon im Morgengrauen auf die Koppel führen darf. 'Ich langweil' mich nie', sagt Strati und spricht dabei vielen Bewohnern aus dem Herzen.

Die Alten sind zufrieden, weil sie eine Aufgabe haben. Ob Tierpflege oder Ausschank im eigenen Bistro - alles ist freiwillig. Mag anderswo der Lebensabend langweilig sein, hier wird er zum Abenteuer - Dreck, Konflikte und Putenbraten inklusive.

Die Alten halten die Tiere am Leben - und die Tiere ein bisschen auch die Alten, die in 'Haus Müller' glücklicher leben und womöglich später sterben als anderswo...


Bitte beachtet unseren TV Kalender auf http://www.altenpflegeschueler.de/kalender/welcome.php3
Solltet ihr branchenrelevante TV Tipps haben, könnt Ihr sie dort gerne
eintragen. Vielen Dank und allerbeste Grüße!
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
13.01.2004, 17:29
Beitrag: #2
Re: Pflegeforum - TV Tipp für heute, 14. Januar 2004 um 22:30 Uhr
Glotze einschalten BG.
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Tags
bettbogen bahnhof, flüssigkeitszufuhr berechnen, dislozierten klavikulafraktur, berufsoberschule und nebenbei arbeiten, altenpflegeausbildung teilzeit nrw, para laufen pflege, wundschutzcreme altenpflege, "altenpflege vor 50", sites
Antwort schreiben 


Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste

Kontakt | Pflege Forum | Nach oben | Zum Inhalt | Archiv-Modus | RSS-Synchronisation | Impressum