Es ist: 23.05.2018, 21:42 Hallo, Gast! (AnmeldenRegistrieren)

Antwort schreiben 
 
Themabewertung:
  • 0 Bewertungen - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Projektarbeit Einarbeitungskonzept neuer Mitarbeiter in der Pflege
19.04.2006, 11:37
Beitrag: #1
Projektarbeit Einarbeitungskonzept neuer Mitarbeiter in der Pflege
Ich weiß zur Zeit nicht weiter.

Ich bin gerade an meiner Projektarbeit. Thema :Erstellen eines Konzeptes zur Einarbeitung neuer Mitarbeiter, was mir jetzt noch fehlt sind die gesetzlichen Rahmenbedingungen, weis jemand was da rein muss, was für Gesetzt, wie formuliere ich das?
Hat wer eine Lösung?
Schönen Dank und viele Grüße.
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
19.04.2006, 13:28
Beitrag: #2
Re: Projektarbeit Einarbeitungskonzept neuer Mitarbeiter in der Pflege
Auszug aus meinem Buch

Das Fit - Diplom

Das Fit - Diplom erhält ein jeder Neueinsteiger, ob als Praktikant, als Schüler oder als Examinierter, wenn er folgende Dinge beherzigt:

1. Der erste Arbeitstag testet die Konzentration und die Merkfähigkeit.
Sofortige Einprägung folgender Liste ist Voraussetzung:
a) Wo befindet sich was
b) Patientennamen, Kurven, Aufnahmen, Entlassungen,
Telefonanmeldungen, Zimmerzuordnungen
c) Tagesablauf
d) Mitarbeiter mit Rang und Namen

2. Notizen sind erlaubt, wenn diese den Tagesablauf und die Effektivität des
sich Erklärens nicht irritieren

3. Eine sehr hohe Flexibilität wird vorausgesetzt. Eingesetzt werden da, wo
Langzeitmitarbeiter für sich eine Baustellenumleitung inszenieren.

4. Fragewn stellen, die Du Dir bereits selbst beantwortet hast

5. Unbedingt zu allem ' ja, ist doch selbstverständlich' sagen

6. Schnell, flott mit Düsenantrieb arbeiten

Die besten Chancen für das Fit - Diplom bestehen darin, wenn Du am drietten Tag Deines Einsatzes komplett selbständig alleine arbeitest.
So gewinnen die Langzeitmitarbeiter Freizeit, können ihre Urlaubspläne besprechen, sind von weniger Strapazen geplagt und fühlen sich so richtig entspannt.

Wer das Fit - Diplom erhält, kann sich wirklich glücklich schätzen, weil er selbst als Praktikant oder Schüler bereits in der ersten Woche voll eingestetzt werden kann. Überall beliebt bei den bei den Langzeitmitarbeitern.
Jede Station wünscht sich jemandem mit dem Fit - Diplom.

Kein Praktikumszeugnis ist so wertvoll wie das Fit - Diplom!

Nach dem Startschuß das Äußerste geben! Zwei Zimmer mehr als Susi, Morgen bereits die halbe Station und Du hast es geschafft... MfG.
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
19.04.2006, 14:39
Beitrag: #3
Re: Projektarbeit Einarbeitungskonzept neuer Mitarbeiter in der Pflege
Tag allerseits! Leider kenne ich keine gesetzlichen Rahmenbedingungen, wüßte sie auch gerne. Ich kenne nur verschiedene Beispiele. In der Schweiz, das hat mir besonders gefallen. Dort wurde nicht nur der Mitarbeitzer praktisch auf seine Stelle vorbereitet, sondern auch theoretisch über einen begrenzten Zeitraum. Während dieser Zeit wurden auch verschiedene konkrete Maßnahmen erprobt. So z.B. Bluentnahmen, Vorgehen bei iv-Spritzen etc.. Es wurden aber auch Klinikerkundungsspiele durchgeführt. Klinikleitfaden wiurde ebenso besprochen wie der Pflegeleitfaden. Ich lernte kompremiert die Abteilungen kennen und die Schwerpunkte meiner Tätigkeit auf Station. Während der Einarbeitungsphase war für uns eine Praxisanleiterin zuständig, die wir jeder Zeit bei Problemen einschalten konnten, aber die auch von der Station angefordert werden konnte.
Mein Urteil - Besonders lobenswert!
Gerne sende ich bei Bedarf einige Inhgalte zu. Beste Grüße Tim88
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
19.04.2006, 15:10
Beitrag: #4
Re: Projektarbeit Einarbeitungskonzept neuer Mitarbeiter in der Pflege
Ciao Ich komme aus dem ambulanten Bereich, da ist der MDK derjenige, welcher sich den Einarbeitungsbogen ansieht. Der MDK hat eine gute Internetseite

MFG
Tina22
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
19.04.2006, 16:58
Beitrag: #5
Re: Projektarbeit Einarbeitungskonzept neuer Mitarbeiter in der Pflege
Leider habe auch ich keine Gesetze für dich parat.Vielleicht bist du ja auch schon fündig geworden. Da ich in meiner Facharbeit ebenfalls ein Konzept zur Einarbeitung neuer Mitarbeiter erstelle, wollte ich dich um Hilfe bitten. Ich suche Konzepte die ich vergleichen kann, um dann eins zu basteln, das für meine Station zutrift. Kannst du mir da weiterhelfen?
Schönen Gruß

Hauself
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Tags
facharbeit zum thema pflegenotstand, waescheverbrauch in altenheimen, bewerbung mdk was schreiben, fallbesprechung formular altenpflege, zeitmanagement in der pflege, auditorenausbildung pflege, mitarbeitervisite protokoll, fallbesprechung in der pflege, formular, sites
Antwort schreiben 


Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste

Kontakt | Pflege Forum | Nach oben | Zum Inhalt | Archiv-Modus | RSS-Synchronisation | Impressum