Es ist: 18.02.2018, 09:29 Hallo, Gast! (AnmeldenRegistrieren)

Antwort schreiben 
 
Themabewertung:
  • 0 Bewertungen - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Prüfungsvorbereitung Sommer '06
26.03.2006, 10:20
Beitrag: #1
Prüfungsvorbereitung Sommer '06
grüß Gott.
Ich habe eine Frage.
Mich würde mal interessieren wie bei Euch so die Prüfungsvorbereitungen laufen? Arbeitet ihr die Schwerpunkte von den schriftl. Prüfungen nochmals aus oder lernt ihr aus dem Hefter?
Wir haben uns zu einer kleinen Lerngruppe (6 Leute) zusammen geschlossen. Die Schwerpunkte der schriftl. Prüf. haben wir dann aufgeteilt und diese wurden dann ausführl. ausgearbeitet, kopiert u. jeder der L.gruppe hat dann eine Kopie bekommen und schreibt diese dann selbst nochmals ab oder eben nicht. Naja ich hoffe das wir so den ganzen Stoff schaffen. Bin mal darauf gespannt wie ihr so lernt bzw. euch vorbereitet.
Was denkt ihr welche wertigkeit hat die Anatomie bei der schriftl.?
Kann mir einer helfen?
Herzlichst
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
26.03.2006, 11:46
Beitrag: #2
Re: Prüfungsvorbereitung Sommer '06
Hallo
Also ich hatte vor zwei Wochen meine schriftliche Prüfung und habe keine Ergebnisse wie es gelaufen ist, aber ich denke ganz gut. Ich und meine Kollegin haben alles nochmal ausgearbeitet und ich habe mir Karten erstellt worauf ich vorne Fragen und hinten die Antworten notiert habe.Ich bin so sehr gut zurecht gekommen.Bestimmt haben deine Dozenten die Themen eingegrenzt, also ich denke das wenn man drei Jahre lang etwas getan hat auch wenn nur etwas hat man es nicht so schwer. Mach dir keine Gedanken ich drück dir die Daumen.
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
26.03.2006, 12:46
Beitrag: #3
Re: Prüfungsvorbereitung Sommer '06
Guten Tag allerseits Ich hatte heute meine letzte (mündl.) Prüfung! Da ich ja nun weiß wie meine schriftl. ausgefallen ist, sage ich dir einfach wie ich gelernt habe! Also wir, meine Kollegin und ich, haben alle Themen noch mal ausgearbeitet, jeder für sich! Danach haben wir unsere Ausarbeitungen verglichen! Wenn einer von uns was anderes hatte als der andere, haben wir analysiert warum das so ist. Häufig ist es nämlich so, dass man andere Schwerpunkte hat. Dann haben wir unser Arbeiten aktuallisiert. Jetzt konnten wir lernen. Wir haben uns dann gegenseitig abgefragt. Wenn wir mit einem Fach fertig waren, haben wir einen kleinen Test geschrieben. Das war echt total gut. Uns hat das geholfen! Aber das hängt auch von jedem selber ab. Es kommt darauf an wie du am besten lernen kannst. Ich gehöre z.B. zu denen, die durchs schreiben lernen. Auf Wiedersehen
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
26.03.2006, 12:51
Beitrag: #4
Re: Prüfungsvorbereitung Sommer '06
Tschau.
Ich habe mir zu den prüfungsrelevanten Themen Fragen gestellt und diese anhand der Unterlagen beantwortet. Aus dem Unterricht und Klausuren wusste ich ja was den jeweiligen Dozenten besonders wichtig war und wie Fragen gestellt wurden. Damit bin ich gut gefahren.
Anatomie war bei uns ein Teil der schriftlichen.
Liebe Grüße
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
26.03.2006, 13:07
Beitrag: #5
Re: Prüfungsvorbereitung Sommer '06
Guten Tag Ich habe auch im Sommer meine Prüfung, ein paar Lehrer haben den Stoff ein wenig eingerenzt, einer jedoch meinte es käme der gesammte Stoff von drei Jahren dran.
Wir sind deshalb sehr verunsichert.

Beste Grüße
Franzi_Maus
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
26.03.2006, 14:01
Beitrag: #6
Re: Prüfungsvorbereitung Sommer '06
Ich hatte vorgestern meine Prüfung. Bei uns war das so. Am ersten Tag der schriftlichen Prüfung hatten wir Pflege bzw. Anatomie. Der Regierungspräsident entscheidet dann was dran kam, leider kam Pflege. Ich weiß nicht, ob das an jeder Schule gleich ist. Ich kann nur sagen, das unsere Dozenten uns super vorbereitet haben und die Themen auch eingegrenzt haben. Alles ist halb so schlimm ( Ok das sage ich jetzt wo ich es hinter mir habe ;-)
Viele liebe Grüße.
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Tags
schweißreduzierende pflege, wirkung von mts, ats strümpfe wirkung, 10 minute aktivierung, ats kompressionsstrümpfe unterschied, essen anreichen vorbereitung,durchführung nachbereitung, rückenschonendes arbeiten in der altenpflege, stellungnahme zu pflegeanamnesen, sites
Antwort schreiben 


Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste

Kontakt | Pflege Forum | Nach oben | Zum Inhalt | Archiv-Modus | RSS-Synchronisation | Impressum