Es ist: 20.05.2018, 14:56 Hallo, Gast! (AnmeldenRegistrieren)

Antwort schreiben 
 
Themabewertung:
  • 0 Bewertungen - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Schlafsack oder Bettschürze in Pflegeheim
14.02.2004, 13:58
Beitrag: #1
Schlafsack oder Bettschürze in Pflegeheim
Grüß Euch zusammen! Bräuchte Euren Rat.
Ich bin Altenpflegeschülerin im 2. Jahr und mache gerade ein sechswöchiges externes Praktikum im Krankenhaus auf der intensiven Frührehabilitation. Dort sind auch einige unruhige Patienten ,die ihre Schutzhosen zerfetzen, oder einkoten und den kot überall verteilen oder aufzustehen versuchen was in ihrem zustand aber sehr gefährlich ist. Meine Frage jetzt gibt es irgendeinen Versandhandel der Schlafsäcke zum Fixieren oder bettschürzen anbietet? oder ähnliches
Freue mich über jede Antwort.
Liebe Grüße. kalle123
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
14.02.2004, 15:23
Beitrag: #2
Re: Schlafsack oder Bettschürze in Pflegeheim
Es gibt Schlafanzüge die man wie bei kleinen kindern hinten per Reisverschluß verschließen kann, denke jedoch dass man für jegliche andere Art von Fixierung einen richterlichen Beschluss benötigt und man sich ansonsten strafbar macht.- Das ist auch sehr gut so denn wo kämen wir denn hin wenn wir alle Menschen die unruhig sind oder ihre Vorlagen zerfetzen fixieren würden! Also solltest du dir über Versandhandel die derartiges verkaufen auch keine weiteren Gedanken machen denn anwenden könntet ihr es ohne Beschluss ja nicht.
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
14.02.2004, 15:55
Beitrag: #3
Re: Schlafsack oder Bettschürze in Pflegeheim
Guten Tag Es gibt Overalls welche im Rücken geschlossen werden und einen weiteren Zipper an den Innenbeinen haben.Diese Teile bekommen unsere Bewohner statt Nachthemd oder Schlafanzug an.Sie sind aber sehr teuer und müssen selbst bezahlt werden.
Wenn die zu Betreuenden derart unruhig sind sollte doch ersteinmal mit den behandelnden Ärzten darüber gesprochen werden um Lösungen zu finden.FIXIERUNGEN sollten meiner Meinung nach immer das allerletzte Mittel sein!
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Tags
"altenpflege im ländervergleich zwischen deutschland und schweden", praxisbericht krankenpflege beispiel, formulare für pflegeanamnese in der altenpflege, urinbeutel ablassen, inhaltsverzeichnis praxisbericht altenpflege, pflegeplanung beispiele, kalender 10 minuten aktivierung, !0 minuten aktivierung, sites
Antwort schreiben 


Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste

Kontakt | Pflege Forum | Nach oben | Zum Inhalt | Archiv-Modus | RSS-Synchronisation | Impressum