Es ist: 24.05.2018, 15:09 Hallo, Gast! (AnmeldenRegistrieren)

Antwort schreiben 
 
Themabewertung:
  • 0 Bewertungen - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Schweißreduzierende und atemstimulierende GKW in der Pflege
10.08.2003, 15:10
Beitrag: #1
Schweißreduzierende und atemstimulierende GKW in der Pflege
Grüß Euch meine Forumfreunde Also ich suche für unsere Schülerin im haus infos zur Schweisreduzirende und Atemstimulirende GKW.Kann mir hier jemand weiter helfen vielleicht weis jemand wo ich im netz mehr davon erfahren kann oder so.
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
10.08.2003, 16:19
Beitrag: #2
Re: Schweißreduzierende und atemstimulierende GKW in der Pflege
Eine atemstimulierende Ganzkörperwaschung gibt es nicht - zumindest hab ich nie davon gehört.
Es gibt aber die Atemstimulierende Einreibung (kurz: ASE):

http://www.kreiskrankenhaus-blaubeuren.d.../pd_k6.htm

http://members.aon.at/alois.krenn/ase.htm

http://www.hsk-wiesbaden.de/thoraxchir_einreibung.htm


schweißreduzierende Ganzkörperwaschung:

http://www.meb.uni-bonn.de/pflege/MPO-St...issred.htm

Anstatt Salbeitee kann man zur schweißreduzierenden Waschung auch Essig nehmen: Obstessig (auf 3 Liter Wasser 3 EL. Essig)

Schöne Grüße
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Tags
altenpflege praxisbesuch, beurteilung pflegeschüler formulierungshilfen, essen anreichen in der pflege, rückenschonend arbeiten in der pflege, unterschied kompressionsstrümpfe und thrombosestrümpfe, urinkontrolle in der pflege katheter, pflege arbeitsaufträge, unterschied zwischen mts und mks, sites
Antwort schreiben 


Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste

Kontakt | Pflege Forum | Nach oben | Zum Inhalt | Archiv-Modus | RSS-Synchronisation | Impressum