Es ist: 24.05.2018, 15:10 Hallo, Gast! (AnmeldenRegistrieren)

Antwort schreiben 
 
Themabewertung:
  • 0 Bewertungen - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Situation der Pflegeschüler im Praktikum
03.10.2002, 14:00
Beitrag: #1
Situation der Pflegeschüler im Praktikum
grüß dich!
Ich weiß gerade nicht weiter: Dies ist ne Frage an alle Schüler und Exschüler im Forum.
Bekomme nur ich diese Standartsprüch von Examinierten: ' Mach mal wie du meinst! ' (wo doch eigendlich Anleitung erfolgen sollte )
oder ' Das haben wir immer so so gemacht' bzw 'Hier ist das schon immer so gewesen' ( wenn man neuere Techniken ect. anbringen möchte )
Mir ist bis jetzt, in 5 Praktika, nur eine Stationsleitung begegnet, die sich ihrem Scheuklappenblick bewußt
war.
Traurig wenn ich an humanitäre Pflege denke!!!'
Sind wir eigendlich nur da um Dienstpläne auszugleichen??? Jemand Rat? Vielen Dank und beste Grüße.
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
03.10.2002, 15:11
Beitrag: #2
Re: Situation der Pflegeschüler im Praktikum
Das erlebst nicht nur als Praktikantin, leider auch als Helfer auf neuen Stellen.
Um das es zu ändern mache ich gerade die Umschulung zum Altenpfleger.
Bei uns ist das mit den Praktikas so das die Einrichtungen einen Vertrag mit unserer Schule schliessen, und man sich so auf sein Recht zur Anleitung berufen kann. Ist nicht immer einfach und oft unbequem, aber wenn ich nur dadurch lerne oder etwas einbringe ist mir der unbequeme Weg auch recht. MfG. Sterntaler
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
03.10.2002, 16:02
Beitrag: #3
Re: Situation der Pflegeschüler im Praktikum
Also leider haben wir keine Schüler bei uns auf Station würde das sehr begrüßen, eben weil man viele neue Impulse von den Schülern bekommt. In der Pflege ändert sich laufend so schnell so vieles, das man gar nicht immer auf dem aktuellen Stand sein kann. In meiner Schüler zeit erlebte ich es aber ähnlich man rennt gegen Meter dicke Beton wände wenn man etwas ändern will, am ende konnten wir Schüler uns in manchem Beriechen aber doch noch durchsetzen und ein par wenn auch nur Kleine Veränderungen herbeiführen. Da hat man als Ex. Schon andere Möglichkeiten, nur tut man sich im Team da manchmal auch schwer, weil jeder andere Ansichten hat und seine durch gesetzt wissen will, da zieht man dann ab und an die Box Handschuhe an um etwas durch zu setzen ;-) Die Ex. Sollten Schüler nicht als Last sondern als Quelle neuer Ideen sehn, natürlich gibt’s auch Schüler die meinen immer alles besser zu wissen, und gleich alles umkrempeln wollen, das kann’s auch nicht sein.
Machs gut!
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Tags
pflegeplanung massnahmen altenpflege, desinfizieren bei katheterbeutel ablassen, anreichen von essen, beschreibung der pflege teilwaschung am waschbecken, rückenschonendes arbeiten in der altenpflege, formulierungshilfe pflegeanamnese online kostenlos, medizinische thromboseprophylaxe strumpfhose, praktikumsbeurteilung, sites
Antwort schreiben 


Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste

Kontakt | Pflege Forum | Nach oben | Zum Inhalt | Archiv-Modus | RSS-Synchronisation | Impressum