Es ist: 24.05.2018, 15:01 Hallo, Gast! (AnmeldenRegistrieren)

Antwort schreiben 
 
Themabewertung:
  • 0 Bewertungen - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Übergabe der X-mas Krippe in der Pflege
16.11.2003, 16:27
Beitrag: #1
Übergabe der X-mas Krippe in der Pflege
Guten Tag liebe User.
Ich bräuchte einen Rat: In der Beschäftigung habe ich mit den Männern des Heimes eine Krippe gebaut
Hat nun jemand eine Idee, wie ich mit den Architekten gemeinsam diese Krippe bei der Weihnachstfeier einführen bzw. dem Haus übergeben könnte? Möglichst unter Einbeziehung der Bewohner natürlich.....
Weiß jemand eine Lösung?
Vielen Dank und allerbeste Grüße
TSyanira
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
16.11.2003, 17:28
Beitrag: #2
Re: Übergabe der X-mas Krippe in der Pflege
Hi TSyanira was hälst du davon, die Krippe bereits zum 1. Advent einzuführen? Vielleicht so mit den ersten Plätzchen und Kakao, nem schönen Gedicht?? ..dann hätten die Menschen länger davon und können sich viele Tage daran erfreuen und nicht nur die Weihnachtstage selber...
Dann würde ich einen strategisch günstigen Platz aussuchen, wo möglichst viele Menschen Freude daran haben, aber möglichst wenige die schöne Arbeit zerstören können ( auch das ist leider ein Aspekt, den du bedenken solltest). Dann könntest du als wiederkehrendes Ereignis jeden Adventssonntag kurz zum singen an der Krippe einladen, würde den Alltag ein wenig erhellen, die Adventszeit nett gestalten und gleichzeitig Orientierung zeitlich bieten, immer wenn gesungen wird an der Krippe ist halt Sonntag

......mehr fällt mir im Augenblick nicht ein, aber vielleicht magst du die Idee ja schon
Alles Gute!
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
16.11.2003, 18:31
Beitrag: #3
Re: Übergabe der X-mas Krippe in der Pflege
Ich habe mich da wohl nicht klar genug ausgedrückt. Die Krippe wird schon am ersten Advent im Eingangsbereich aufgestellt. Es ging um die Weihnachtsfeier mit den Angehörigen und den Bewohnern. Da sollte nochmals die Krippe mit ihren Figuren vorgestellt werden.
Ich denke, ich werde ein kleines Lesestück vorbereiten, das die Bewohner vorlesen können. Dabei wird dann die Krippe hereingebracht und nach und nach ' ihre Bewohner' dazugestellt ( von den Architekten)
Ich hoffe, so wird es auch etwas.
Leider (?!) bin ich Sonntags nicht im Haus, habe also keinen Einfluss auf die Gestaltung......
Schöne Grüße.
TSyanira
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Tags
bewohnerfotos seniorenwohnheim gestaltung, unterschiede aph und ap. pflege, einweckhilfe, prophylaxen in der praxis prüfung, ungelernt im altenheim arbeiten, entzündete einstichstellen peg pflegefehler, engelshaar pflegeforum, pflegeforum kursana, sites
Antwort schreiben 


Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste

Kontakt | Pflege Forum | Nach oben | Zum Inhalt | Archiv-Modus | RSS-Synchronisation | Impressum