Es ist: 23.05.2018, 19:13 Hallo, Gast! (AnmeldenRegistrieren)

Antwort schreiben 
 
Themabewertung:
  • 0 Bewertungen - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Verwirrung - Lernfelder in der Pflege
17.03.2006, 11:09
Beitrag: #1
Verwirrung - Lernfelder in der Pflege
Hi
ich bräuchte einen Rat:

Ich weiss ja nicht wie es euch anderen schülern so geht, aber ich finde die einteillung der lerninhalte in lernfelder äusserst verwirrend. da hat man (zumindest bei uns in der schule) pyschologie im lernfeld 1 und plötzlich springt man in lernfeld 5 , soll aber laut lehrerin weiter hintereinander helften, weil man es ja zum lernen des gesamten themas braucht . wenn ich mir dann überlege, dass man in den einzelnen lernfeldern geprüft wird und am ende nicht mehr weiss was wohin gehört, bekomm ich jetzt schon bauchschmerzen . deswegen meine frage, kann mir jemand einen tipp geben wo ich etwas zu den einzelnen lernfeldern finde, d.h. weiss jemand welches fach in welches lernfeld gehört? oder wohin ich mich wenden kann, um mehr informationen zu bekommen? in der schule kann (oder will) man mir nicht weiterhelfen, ich werde mit den worten 'seien sie froh das es bei uns noch nach lernfeldern und nicht nach eventuellen fallsituationen geht' abgespeist. Hat da jemand Erfahrung gesammelt?
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
17.03.2006, 12:09
Beitrag: #2
Re: Verwirrung - Lernfelder in der Pflege
Ich bin zwar schon einige Zeit mit meiner ausbildung fertig, ,
aber auch ich muß mich mit dem Thema Lernfelder beschäftigen, da ich Praxisanleitung bin.
An unserer Altenpflegeschule herrscht in meinen Augen auch noch etwas 'Lernfelder-Chaos', dadurch bedingt blick auch ich manchmal nicht ganz durch.

Was mir weitergeholfen hat ist:

Bundeseinheitliche Altenpflegeausbildung, Materialien für die Umsetzung der Stundentafel, anzufordern für 10 Euro beim KDA (Kuratorium Deutsche Altershilfe),
Viele Grüße
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
17.03.2006, 13:42
Beitrag: #3
Re: Verwirrung - Lernfelder in der Pflege
Die lehrer selbst sind auch überfordert. es gibt keine fächer mehr. nur noch themen in den stundenplänen! Schöne Grüße
Cleaner
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
17.03.2006, 14:47
Beitrag: #4
Re: Verwirrung - Lernfelder in der Pflege
Dann würde ich doch nach Themen sortieren?! Ist ja verwirrend.

Viel Erfolg.

Regina
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
17.03.2006, 16:17
Beitrag: #5
Re: Verwirrung - Lernfelder in der Pflege
Tag mir is das alles zu blöd mit den lernfeldern.Ich tu jedes Fach in nen andren Ornder. Pflege ham wir bei glaub 4 versch. Lehrern,also hier auch 4 versch. Ordner. Dann hab ich beim lernen schon mal keine probleme alles zu ornden zu müsse. Und um die Noten am Ende zu berechnen,braucht man nur n Blatt auf dem steht welches Fach in welchen Lernbereich und welches Lernfeld einfließt.

Viel Erfolg,
Tina22
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Tags
schnittstellenmanagement in der altenpflege, noro virus wie fängt er an, formulierung pflegeanamnese, handlungskette pflege, wie lange dauert eine pflegeanamnesegespräch, maßnahmen für eine pflegeplanung, werdegang von nancy roper, katheterbeutel pflege, sites
Antwort schreiben 


Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste

Kontakt | Pflege Forum | Nach oben | Zum Inhalt | Archiv-Modus | RSS-Synchronisation | Impressum