Es ist: 24.02.2018, 03:23 Hallo, Gast! (AnmeldenRegistrieren)

Antwort schreiben 
 
Themabewertung:
  • 0 Bewertungen - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Wechsel der praktischen Ausbildungstelle / Wechsel in die Krankenpflege
20.02.2006, 15:29
Beitrag: #1
Wechsel der praktischen Ausbildungstelle / Wechsel in die Krankenpflege
Moin Moin meine lieben Forumfreunde
ich habe eine Frage:
Bei mir im Heim lästert echt jeder über jeden und das geht mir ziemlich auf die nerven. Bin im ersten lehrjahr und würde am liebsten in ein anderes Heim wechseln aber geht das denn so einfach?
Und wie begründe ich das denn in meinen bewerbungen?
Außerdem habe ich in der schule erfahren das erste jahr in der altenpflege mit dem der krankenpflege gleich gesetzt ist und man dann ins zweite jahr einsteigen könnte stimmt das?

Weiß jemand eine Lösung?
Grüße
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
20.02.2006, 17:18
Beitrag: #2
Re: Wechsel der praktischen Ausbildungstelle / Wechsel in die Krankenpflege
Du klingst wirklich sehr genervt, aber bevor du gleich das Heim wechselst oder vielleicht auch in die Krankenpflege umsteigst, solltest du versuchen, mit der Situation vor Ort klarzukommen, Gespräche mit Kollegen suchen und durch dein eigenes Verhalten zeigen, was dir nicht passt und wie es besser gehen könnte.

Wenn du wirklich die Einrichtung wechseln willst, dann solltest du deinem neuen Arbeitgeber gegenüber sachliche Argumente haben, weshalb du wechseln möchtst - 'dass die anderen über jeden lästern' ist da keine so gute Begründung. Auf jeden Fall solltest du erklären können, wieso es für dich persönlich dort nicht ok läuft, aber dabei aufpassen, dass du nicht die ganze Einrichtung und alle Kollegen schlecht machst.
Eine Klassenkameradin hatte in ihrer Einrichtung erst einen 3-Jahresausbildungsvertrag, im ersten Jahr enwickelte sich die Situation aber so negativ, dass ihr freundlich gedroht wurde, sie solle sich mal besser einen anderen Beruf aussuchen und auch eine andere Arbeitsstelle, denn wenn sie nicht freiwillig nach dem ersten Jahr (Helferprüfung) gehen würde, dann täte man den Ausbildungsvertrag wegen 'Nichteignung für den Beruf§ kündigen. Sie hat sich umgehört und ein Heim gefunden, welches bereit war, sie im 2. Jahr zu übernehmen. Nun ist sie sehr zu frieden mit ihrer Ausbildung.
Viele liebe Grüße.
angel15
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Tags
krankenpflege beurteilung, urinbeutel ablassen, gewaltspirale in der pflege, arbeitsauftrag zum text was ist pflege?, rückenschonendes arbeiten pflege, &esrc=s&source=web&cd=6&ved=0cfiqfjaf&url=http://www.pflegeheimvergleich.de/forum/pflege-praxisanleitung-ueber-hautbeobachtung-be, unterschied zwischen mts und kompressionsstrümpfen, flächendesinfektionsmittel katheter, sites
Antwort schreiben 


Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste

Kontakt | Pflege Forum | Nach oben | Zum Inhalt | Archiv-Modus | RSS-Synchronisation | Impressum