Es ist: 20.05.2018, 14:38 Hallo, Gast! (AnmeldenRegistrieren)

Antwort schreiben 
 
Themabewertung:
  • 0 Bewertungen - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Wie kann ich meinen Rücken besser schonen in Pflegeberuf?
28.01.2004, 14:27
Beitrag: #1
Wie kann ich meinen Rücken besser schonen in Pflegeberuf?
Ich würde gerne was fragen!
Ich in seit November in der ildung zum AP. Habe aber auch schon vorher fast 3 Jahre als Pflegehilfskraft in der stationären Altenpflege gearbeitet. Mein Poblem war immer schon meine Grösse ( 1,97 m) .Fast überall war alles zu niedrig für mich. Ich konnte zum Beispiel kein Bett so hoch fahren das es für mich ein angehnehmes Arbeiten möglich ist. Und ds ist nur eines von viele Beispielen. Nun habe ich mir überlegt, eventuell in ein Fittness- Studio zu gehen und dort meiner Rückenmuskulatur ein bisschen auf die Sprünge zu helfen ? Ist das ratsam bzw. gibt es bessere Methoden ? Ich meine Kinästhetik ist mir natürlich ein Begriff, nur reicht das aus ?
Bin mal gespannt auf Eure Antworten.
Vielen Dank und allerbeste Grüße,
PremierHolly
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
28.01.2004, 15:09
Beitrag: #2
Re: Wie kann ich meinen Rücken besser schonen in Pflegeberuf?
Hallo allerseits.
Ich kann dir nur raten ins Fitnessstudio zu gehen. Mein Rücken hat sich gelegentlich bemerkbar gemacht, weil auch ich das problem hab, dass die betten meistens zu niedrig sind. Aber meistens dadurch, dass viele unserer Mitarbeiter ziemlich klein sind (ich 1,86) und z.B. beim lagern das Bett eben auf die kleinere Pflegekraft abgestimmt wurde.

Nun, da ich seit ca: 2 Monaten regelmäßig ins Fitnessstudio gehe, sind die beschwerden weg, also nix wie los Schönen Gruß!
BlackShades
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
28.01.2004, 15:23
Beitrag: #3
Re: Wie kann ich meinen Rücken besser schonen in Pflegeberuf?
Beste Grüße allerseits.
Auch ich bin recht groß, 1,84m. Bisher habe ich noch nicht so ganz große Probleme mit dem Rücken. Weis aber wie es ist wenn nicht alles aud die eigene Größe abgestimmt ist. Versuch es mal mit schwimmen, auch das ist gut. Und es schont die Gelenke.
Kinesthetik hin oder her, ich finde es ist sehr oft nicht anzuwenden so wie ich es gelernt habe.
Ein sehr gutes Buch ist auch Handlings nach Bobath ISBN 3-87870-602-2
Aber auch da ist nicht alles anzuwenden. Bis dann.
basketmicha
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
28.01.2004, 15:59
Beitrag: #4
Re: Wie kann ich meinen Rücken besser schonen in Pflegeberuf?
Was Kinästehtik angeht: Naja , also in der Theorie hört sich das alles ganz nett an, nur habe ich auch schon gemerkt das es oft überhaupt nicht anwendbar ist oder wenn dann nur sehr begrenzt. Auch wenn einige meiner Lehrer das partout nicht zugeben wollen. Rolleyes
Naja, dann mach ich bald mal nen Abstecher ins Fitness-Studio.
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
28.01.2004, 17:10
Beitrag: #5
Re: Wie kann ich meinen Rücken besser schonen in Pflegeberuf?
Hallo!
Ein Tipp: Im Fitness-Studio nachfragen, ob es (bei Vorlage eines entsprechenden Nachweises vom Arbeitgeber) einen Preisnachlaß für Pflegekräfte gibt. Kieser-Training bietet so was zum Teil jedenfalls an.

Viele Grüße
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Tags
hautbeobachtung altenpflege, unterschied stützstrümpfe kompressionsstrümpfe, praxisbesuch pflege, urinbeutel ablassen, wie schreibe ich aedl, &esrc=s&source=web&cd=3&sqi=2&ved=0cfeqfjac&url=http://www.pflegeheimvergleich.de/forum/pflege-1-praxisbericht-fuer-pflege&ei=38mkt8iwj4rx0ggr98jlcq&usg=afqjcngny8ab, lebenslauf nancy roper, hautbeobachtungen in der pflege, sites
Antwort schreiben 


Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste

Kontakt | Pflege Forum | Nach oben | Zum Inhalt | Archiv-Modus | RSS-Synchronisation | Impressum