Es ist: 24.02.2018, 03:26 Hallo, Gast! (AnmeldenRegistrieren)

Antwort schreiben 
 
Themabewertung:
  • 0 Bewertungen - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Zeit für Pflegeplanung schreiben?
08.03.2006, 20:36
Beitrag: #1
Zeit für Pflegeplanung schreiben?
Moin liebe User!
Ich bräuchte mal Euren Rat:
Wird Euch auf Station die Zeit gegeben, Pflegeplanungen zu schreiben ?

Also vom zeitlichen Ablauf ist das bei uns nicht machbar und es heißt dann, naja, mußt Du halt mit nach Hause nehmen ;-(
letztens saß ich knapp 3 Stunden an einer Pflegeplanung(die mir keiner bezahlt), die dann auch noch nicht mal vollständig war (nach Meinung der WBL) und jetzt darf ich den ganzen SCH.... nochmal schreiben ---ha ha und natürlich wieder zu Hause.....
Also in meinen Augen muß der Arbeitgeben mir doch die Zeit zugestehen, um die Planung auf Arbeit zu schreiben und falls eben doch zu Hause; durch Freizeit ausgleichen oder ?

Oh man, je mehr ich darüber nachdenke, was eine Pflegekraft alles so machen muß und das in immer weniger Zeit ;-(
So langsam verliere ich die Lust an der Altenpflege....es werden ja ständig mehr und mehr Formulare und letztlich der Bewohner bleibt voll auf der Strecke...ich denke das Verhältnis Doku/Formulare/Schriftsachen liegt manchmal bei mehr als 50 % !!!
Finde ich absolut krank in der Pflege !

Was sagt Ihr ?
Vielen Dank vorab.
Alles Gute!
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Tags
wie where ich mich gegen bossing durch wbl, pflegeplanung initialberührung, para laufen pflege, katheter para laufen, intertrigoprophylaxe, fixierungen in der altenpflege 3 oder fünfpunkt, vorbestraft krankenpflege ausbildung, dienstplangestaltung im pflegedienst verdi 2008, sites
Antwort schreiben 


Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste

Kontakt | Pflege Forum | Nach oben | Zum Inhalt | Archiv-Modus | RSS-Synchronisation | Impressum